Bastelanleitung In 5 Minuten eine Konfetti-Kanone bauen

Bastelanleitung In 5 Minuten eine Konfetti-Kanone bauen

Bastelanleitung für eine Konfetti-Kanone (Foto: SWR, SWR - Foto: Elli Böttcher)
Eine Konfetti-Kanone bringt jede Menge Spaß auf der Fastnachtsparty! Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich schnell eine basteln. Das dauert nur fünf Minuten. Sie brauchen eine Klopapierrolle, einen Luftballon, eine Schere, Klebeband und natürlich Konfetti. SWR - Foto: Elli Böttcher
Zuerst schneiden Sie das längliche Ende des Luftballons ab. Dann lässt sich dieser viel leichter über die Klopapierrolle ziehen. SWR - Foto: Elli Böttcher
Stülpen Sie den Luftballon über die Rolle. SWR - Foto: Elli Böttcher
Dann kommt das Klebeband ins Spiel. Um den Luftballon zu befestigen können, Sie durchsichtiges Klebeband verwenden. Eigentlich reicht das auch völlig aus, damit die Kanone funktioniert. Aber so genanntes "Masking Tape" hübscht die Konfetti-Kanone noch auf. Dieses gemusterte Klebeband gibt es in jedem Bastelgeschäft zu kaufen. SWR - Foto: Elli Böttcher
Und fertig ist die Konfetti-Kanone. Jetzt muss sie nur noch mit Konfetti geladen werden und es kann los gehen. SWR - Foto: Elli Böttcher
Das Konfetti in die Klopapierrolle geben, den Luftballon ordentlich spannen und LOSLASSEN!Viel Spaß beim Nachmachen! SWR - Foto: Elli Böttcher
STAND