Kurz gemeldet

  1. Thaleischweiler-Fröschen Unfall nach Blitzeis

    Bei einem Unfall auf der A62 in Höhe Thaleischweiler-Fröschen sind am Samstag drei Menschen schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass es Blitzeis auf der Fahrbahn gegeben hat. Eine Autofahrerin sei dadurch auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Die drei Menschen seien nicht lebensgefährlich verletzt worden. An den beiden Autos entstand Totalschaden. Die Polizei geht davon aus, dass die Sperrung der Autobahn gegen 12.30 Uhr aufgehoben werden kann.  mehr...

  2. Kaiserslautern 25 neue Züge nach Fahrplanwechsel

    Zum Fahrplanwechsel morgen will die DB Regio künftig 25 neue Züge in der Region einsetzen. Die Züge fahren von Kaiserslautern über Homburg und Saarbrücken nach Trier. Wie die DB Regio mitteilt, sind die Züge unter anderem mit Steckdosen und W-Lan ausgestattet. Außerdem seien sie barrierefrei und würden leiser fahren als bisherige Züge. In Pirmasens werden zum Fahrplanwechsel einige Bushaltestellen umbenannt. Beispielsweise heißt die Haltstelle AOK künftig Jugendherberge.  mehr...

  3. Kaiserslautern Fahrplanwechsel bringt Zugausfälle

    Ab Sonntag gilt ein neuer Fahrplan bei der Deutschen Bahn. Bahnfahrer aus der West- und Nordpfalz müssen sich dabei bis Mitte des kommenden Jahres auch auf Zugausfälle einstellen.
    Das Bahnunternehmen Vlexx streicht zum Start des neuen Fahrplans jeweils einen Zug pro Fahrtrichtung zwischen Kaiserslautern und Koblenz. Auf der Strecke zwischen Baumholder und Idar-Oberstein fahren die Züge nur noch alle zwei Stunden. Dazwischen gibt es einen Ersatzverkehr mit Bussen. Vlexx streicht auch einige Züge zwischen Alzey und Kirchheimbolanden. Nach Angaben des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr können aber bis auf einen frühen Zug alle Ausfälle durch Züge der Deutschen Bahn aufgefangen werden. Vlexx betreibt ab morgen zusätzlich vier Linien im Saarland und hat nach eigenen Angaben nicht genug Lokführer. Auch die verspätete Auslieferung neuer Triebwagen sei Schuld an den Ausfällen.  mehr...

  4. Johanniskreuz Romantische Waldweihnacht

    Das Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz veranstaltet an diesem Wochenende wieder die „Romantische Waldweihnacht“. Der ökologische Weihnachtsmarkt findet jährlich am 3. Adventswochenende statt.
    Der Veranstalter rechnet an den beiden Tagen mit etwa 10.000 Besuchern. Über 70 Stände bieten zum Beispiel Wildspezialitäten aus dem Pfälzerwald, Kunsthandwerk und Glühwein an. Erstmals ist in diesem Jahr auch die Johanniskreuzer Kapelle in den Markt integriert. Ein Teil der Bundesstraße 48 ist während der Waldweihnacht bei Johanniskreuz nur einseitig befahrbar und auch auf mehreren anderen Straßen rund um das Gelände ändert sich an diesem Wochenende die Verkehrsführung. Weil außerdem sehr wenige Parkplätze zur Verfügung stehen, werden Besucher gebeten, die extra eingerichteten Pendelbusse zu nutzen. So fahren beispielsweise Busse ab Rodalben, Waldfischbach Burgalben, Neustadt und Kaiserslautern.  mehr...

SWR Heimat