STAND
AUTOR/IN

Ben Zucker hat seine kleine Schwester Sarah Zucker schon des Öfteren auf seine Bühne gelassen. Die Fans sind begeistert. Jetzt veröffentlicht die Sängerin ihre erste Single.

Sängerin Sarah Zucker steht auf der Bühne der großen Arena-Tour ihres Bruders Ben Zucker. Ihre Arme sind bunt tätowiert. Sie trägt ein dunkelgrünes T-Shirt und eine silbern glänzende kurze Hose und lächelt am Mikrofon. (Foto: Imago, Viadata)
Sarah Zucker schnuppert Arena-Bühnenluft. Imago Viadata

Zweifachzucker

Ihre Gesangsstimme ist hell und klar. Ihre Arme zieren bunte Tattoos. Der verführerische Name zergeht auf der Zunge. Bürgerlich heißt sie eigentlich Sarah Fritsch. Doch als Schwester von Ben Zucker liegt es nahe, den gleichen Künstlernamen zu wählen. Sarah Zucker betritt nun als Solokünstlerin die Schlagerbühne. Sie veröffentlicht am 13. März ihre Debütsingle "Zeit um zu gehen". Dabei ist die Newcomerin gerade erst groß im Kommen. Einen Vorgeschmack gab es bereits auf der Arena-Tour ihres Bruders.

Eroberte Herzen

Die Zuckerbande, also die Ben Zucker-Fans, sind von Anfang an begeistert. Wie ein Profi meistert sie die Auftritte auf der Ben Zucker-Tour. Ein Fan schreibt auf ihrer Facebook-Seite: "Ich glaube, jeder der sie Live erleben durfte, kann bestätigen, dass sie mit ihrer Stimme und ihrer sympathischen Ausstrahlung die Herzen aller sofort gewinnt."

So klingt Sarah Zucker Backstage

Sarah Zucker probt Backstage mit ihrer Band.

Auftrieb

Für die Karriere kann es sehr hilfreich sein, einen bekannten Künstler auf Tour zu begleiten. Schließlich durfte Ben Zucker Helene Fischer auch auf Tour begleiten. Das ermöglichte ihm eine rasch wachsende Fangemeinde und einen ordentlichen Karriereschub. Aktuell arbeitet Sarah Zucker mit prominenter Unterstützung am Debütalbum, was im Sommer erscheinen soll.

Sarah Zucker und Ben Zucker stehen gemeinsam auf der hell erleuchteten Bühne seiner großen Arena Tour 2019. Er zeigt mit beiden Zeigefingern auf sie. Sie schwingt das linke Bein nach vorn. (Foto: Imago, Pop-Eye)
Ben Zucker präsentiert auf seiner Tour stolz seine Schwester Sarah Zucker. Imago Pop-Eye

Gute Voraussetzungen für Sarah Zucker

Die letzten Monate schrieb sie u.a. mit Philipp Dittberner an ihren Songs. Sein Hit "Wolke 4" erreichte Dreifachgold. Das Musikvideo zu ihrer Debütsingle "Zeit um zu gehen" hat Sarah Zucker bereits in Lissabon gedreht. Ein Auftritt in einer großen TV-Show soll auch geplant sein. Ende März tritt die Newcomerin zusätzlich mit ihrem Bruder bei Ross Antony in der "Schlagerparty" auf. Die Voraussetzungen sind doch schon mal hervorragend für Sarah Zucker.

STAND
AUTOR/IN