STAND
Giovanni Zarrella hat ein graues Sakko an und lächelt vor einem schwarzen Hintergrund. (Foto: Imago, Joachim Sielski)
Imago Joachim Sielski

1. Peter Alexander

Giovanni Zarrella möchte eines Tages so sein wie Entertainer Peter Alexander. Er träumt davon eine große Show zu moderieren, zu tanzen, zu singen, Gäste aus der ganzen Welt zu empfangen, Duette zu singen und Spiele zu spielen.

2. Jana Ina

Giovanni hat früher auf Autofahrten mit seiner Frau Jana Ina mit Hilfe von Schlagern Deutsch gelernt. Ihr Lieblingslied war dabei „So bist du“ von Peter Maffay. Davon gibt es heute ein Duett mit den beiden. Es heißt „Così sei tu“.

3. Lieblingsessen

Der Sänger muss in der Woche mindestens drei Pizzen essen. Egal, was die Waage sagt, er kann darauf nicht verzichten. Die klassische Margherita ist ihm die liebste.

4. Rheinland-Pfalz

Giovanni und seine Frau Jana Ina haben in Bad Sobernheim in Rheinland-Pfalz geheiratet. Dort haben sie sich auch verlobt. Die Hochzeitstorte kam aus Bad Kreuznach. Jedes Jahr fahren sie nach Bad Kreuznach, essen Torte und übernachten anschließend in Bad Sobernheim im Hotel.

5. Fußball

Im Hause Zarrella ist Fußball sehr wichtig. Wenn Giovanni Fußball schaut, braucht er seine Ruhe und darf nicht angesprochen werden. Übrigens spielte der Sänger von 1992 bis 1994 in der Jugendmannschaft des Fußballvereins AS Rom. Später auch für die Jugend des VfB Stuttgart.

Weitere überraschende Fakten über unsere Stars

Der Schlagersänger ganz persönlich Fünf überraschende Dinge über Ross Antony

Erfahren Sie Spannendes und Persönliches über Schlagersänger Ross Antony!  mehr...

Die Schlagersängerin ganz persönlich Fünf überraschende Dinge über Sonia Liebing

Erfahren Sie Spannendes und Persönliches über Schlagersängerin Sonia Liebing!  mehr...

STAND
AUTOR/IN