Tag der deutschen Einheit Das waren die Stars der DDR

Tag der deutschen Einheit Das waren die Stars der DDR

Die Gruppe Puhdys beim Echo 2016 (Foto: SWR, Jens Kalaene / picture alliance -)
Die erfolgreichste Rockband der DDR waren die Puhdys. 2016 erhielten sie den "Echo" für ihr Lebenswerk. Jens Kalaene / picture alliance -
Die Gruppe Karat war eine der wenigen DDR-Bands, die auch im Westen große Erfolge feierte. Ihr Lied "Über sieben Brücken musst du geh'n" wurde von Peter Maffay gecovert. Universal Music - Michael Petersohn
Sängerin Veronika Fischer feierte als Sängerin große Erfolge in der DDR, 1981 siedelte sie in den Westen über. Matthias Hiekel / picture alliance -
Frank Schöbel war der erfolgreichste Schlagersänger in der DDR. Seit 1964 steht er auf der Bühne. Sein Titel "Wie ein Stern" wurde 1971 in Ost und West zum Hit. Imago Imago/Future Image -
Inka Bause landete 1984 mit ihrem Titel "Spielverderber" ihren ersten Hit in der DDR. Mittlerweile ist sie als Moderatorin verschiedener TV-Formate erfolgreich. Sebastian Kahnert / picture alliance -
1983 landete er einen großen Hit in der DDR: Wolfgang Lippert. "Erna kommt" wurde auch im Westen erfolgreich. Nach der Wende moderierte er u.a. "Wetten, dass...". Jan Woitas / picture alliance -
Ute Freudenberg ist in Weimar geboren und aufgewachsen. 1984 siedelte sie in die damalige BRD über und kehrte nach der Wende 1996 in ihre Heimatstadt zurück. SWR - Ben Pakalski
Olaf Berger zu Gast im SWR4-Studio SWR4 Rheinland-Pfalz -
Tamara Danz (1952-1996) war die Stimme der DDR-Band Silly. 2006 trat die Schauspielerin Anna Loos die Nachfolge von Tamara Danz als Frontfrau bei Silly an. F. V. Stackelberg / picture alliance -
Sänger Tony Krahl von der Gruppe "City". Ihr Lied "Am Fenster" gilt als Klassiker der DDR-Rockmusik. Jens Büttner / picture alliance -
Dagmar Frederic war eine der vielseitigsten Ost-Künstlerinnen, sie sang, schauspielerte und moderierte Unterhaltungsshows im Fernsehen der DDR. Wolfgang Thieme / picture alliance -
Manfred Krug war nicht nur einer der bekanntesten Schauspieler der DDR, er feierte auch große Erfolge als Jazz-Sänger. 1977 kam er in den Westen, hier wurde er u.a. als singender "Tatort"-Kommissar Stoever bekannt. Sabastian Kahnert / picture alliance -
1974 beendete Nina Hagen ihre Gesangsausbildung am Zentralen Studio für Unterhaltungskunst als "Staatlich geprüfte Schlagersängerin". 1975 erschien ihr Hit "Du hast den Farbfilm vergessen", 1977 siedelte sie in den Westen über. Michael Kappeler / picture alliance -
Achim Mentzel (1946-2016) war in der DDR als "Unterhaltungskünstler" bekannt. Von 1989 an moderierte er im DFF die Sendung "Achims Hitparade", die nach der Wende im MDR fortgesetzt wurde. Jens Kalaene / picture alliance -
Nicht nur aufgrund ihrer Haarfarbe wurde sie die "Milva des Ostens" genannt: Regina Thoss, eine der beliebtesten Sängerinnen in der DDR. Hendrik Schmidt / picture alliance -
STAND