Thomas Anders Wie ein Rheinland-Pfälzer zum Weltstar wurde

Thomas Anders Wie ein Rheinland-Pfälzer zum Weltstar wurde

Collage aus Porträtfotos des älteren und des jüngeren Thomas Anders (Foto: picture-alliance / dpa (Montage: SWR) -)
Früher war er ein Teil der Band Modern Talking, heute ist er selbsternannter "Gentleman of Music": Wie wurde aus Thomas Anders ein Weltstar? picture-alliance / dpa (Montage: SWR) -
Geboren wurde Thomas Anders als Bernd Weidung am 1. März 1963 in Münstermaifeld im Landkreis Mayen-Koblenz. Eigentlich wollte er Musikjournalist werden und studierte Publizistik und Musikwissenschaft in Mainz. Doch dann kam alles ganz anders. SWR -
Denn er gründete mit Dieter Bohlen das Pop-Duo Modern Talking und feierte damit seine größten kommerziellen Erfolge. "You're my heart, you're my soul" wurde fast über Nacht zum Welthit. Viele weitere folgten. 1987 trennten sich Dieter und Thomas im Streit... Imago Imago/Brigani-Art -
1998 bis 2003 kamen Anders und Bohlen wieder zusammen. Das damalige Comeback-Album "Back for Good" kletterte erneut an die Spitze der deutschen Charts. Die Musik von Modern Talking bestimmt die musikalische Karriere von Thomas Anders bis heute. Insgesamt verkaufte er weltweit über 125 Millionen Tonträger. Imago Imago/teutopress -
1983 lernte Thomas seine zukünftige erste Ehefrau Nora kennen. Ein Jahr später heirateten die beiden. Im Herbst 1998 ließen sie sich wieder scheiden. Imago Imago/teutopress -
Das bekannteste Accessoire von Thomas Anders war die "NORA"-Goldkette (Wert ungefähr 2500 Euro). Er trug sie bis 1990 und sie wurde einige Zeit sein Markenzeichen. Zu der Kette inspiriert wurden Thomas und Nora während ihrer Beziehung durch den Gürtel von Udo Lindenberg mit dem Schriftzug: "PANIK". Imago Imago/APress -
Seit über 22 Jahren sind Thomas und seine Frau Claudia verheiratet. In einem Zeitungsinterview sagte die 46-Jährige einmal zu ihrer Ehe mit Thomas: "Wir haben nie das Ganze in Frage gestellt. Es ist wichtig sich Luft zu lassen." Imago Imago/Becker&Bredel -
Mit ihr hat der Sänger einen gemeinsamen Sohn Alexander. Das Foto entstand 2004 auf Ibiza. Heute ist er 16 Jahre alt. dpa Bildfunk - Jens Kalaene
Zu seinen Fans hat Thomas ein ganz besonderes Verhältnis - ein Star zum Anfassen. Das lassen sich vor allem die weiblichen Fans nicht entgehen. Hier ist er mit Fans im Jahr 2004 in Berlin zu sehen. Besonders beliebt ist der Fan-Day, den Thomas Anders für seine Fans organisiert. Für viele Fans ist das der beste Tag des Jahres und sie reisen von überall zu diesem Event. dpa Bildfunk - Jens Kalaene
Thomas Anders hat auch noch andere Talente. Zum Beispiel kocht er sehr gern. Im Oktober 2017 brachte er sogar sein eigenes Kochbuch "Modern Cooking" heraus. Imago Imago/Future Image -
Soziales Engagement ist Thomas Anders sehr wichtig. Hier ist er zum Beispiel auf einer Gala zugunsten von Parkinson-Betroffenen aufgetreten. Außerdem hat er 2008 die Schirmherrschaft für den Koblenzer Kinderschutzbund übernommen. picture-alliance / dpa -
Thomas Anders SWR - Ben Pakalski
2017 hat der Sänger sein erstes deutschsprachiges Album "Pures Leben" herausgebracht. Sein zweites deutsches Album "Ewig mit dir" erschien 2018. Seit über 40 Jahren ist Thomas Anders als Musiker weltweit unterwegs - in Kapstadt, Hong Kong, Tel Aviv, New York, London, Prag und vielen anderen Städten. SWR - Torsten Silz
STAND