So klingen die Schlager-Newcomer Vincent Gross, Lichtblick, Alina & Co.

So klingen die Schlager-Newcomer Vincent Gross, Lichtblick, Alina & Co.

Die Girlgroup Lichtblick steht vor einem Holzzaun und posiert. (Foto: Lichtblick - Ben Wolf)
AudioDie vier jungen Grazien bilden die Girlgroup Lichtblick. Rebecca, Anna, Lisa und Louiza wurden von Kristina Bach zusammengestellt. Die Mädels werden die Männerwelt bestimmt im Sturm erobern. Ihr Debütalbum "Lichtblick" erscheint am 4. Mai. Die erste Single daraus heißt "Tausend & eine Nacht". Lichtblick - Ben Wolf
AudioDer Mann mit der Reibeisenstimme: Ben Zucker (34). Mit 14 Jahren fing er an, Gitarre zu spielen. Die Lieder des Berliner Musikers handeln von Beziehungen, Trennungen, Familie, Freundschaften und der Heimat. Sein Debütalbum "Na und?!" und die gleichnamige Single präsentierte der Sänger schon mehrfach im TV. Im Oktober geht er auf Deutschlandtour durch zwölf Städte. Universal Music - Ben Wolf
AudioVincent Gross ist ein aufstrebender Newcomer aus der Schweiz. Er ist flippig, voll motiviert und ein Mädchenschwarm. Nach seinem ersten TV-Auftritt bei Florian Silbereisen im Januar 2017 hat der inzwischen 21-Jährige vor allem in Deutschland "Rückenwind" - wie auch sein Debütalbum heißt. So klingt seine aktuelle Single "Dieser Beat" aus seinem bald kommenden zweiten Album "Möwengold". Imago Imago/Hoffmann -
Imago Imago/Future Image -
AudioIm Schlagerbusiness ist Matthias Steiner (35) ein absoluter Newcomer. Der ehemalige Gewichtheber und Olympiasieger hat 2013 seine Sportlerkarriere beendet und anschließend unglaubliche 45 Kilo abgenommen. Jetzt bestimmt die Musik sein Leben. Sein Debütalbum und die gleichnamige Single heißen "Zurückgeliebt". Imago Imago (Fotomontage SWR) -
AudioAnna-Carina Woitschack (25) kennt das Rampenlicht von Kindesbeinen an. Sie reiste mit ihren Eltern und einem Puppenspieltheater durch die Lande. Doch so richtig Aufmerksamkeit bekam die "singende Puppenspielerin" als Freundin von Moderator Stefan Mross ("Immer wieder sonntags"). So klingt Anna-Carina Woitschack mit "Warum kann es nicht nur Liebe sein". Imago Imago/STAR-MEDIA -
imago stock&people - imago stock&people
AudioIm März 2017 ist Sandro Malinowskis (24) Debütalbum erschienen. Es schoss nach Veröffentlichung direkt auf Platz 1 der Album-Charts. Sein Vater, Fantasy-Sänger Freddy März hat drei Lieder für ihn geschrieben. Jetzt geht Sandro seinen eigenen Weg. Sein zweites Album steht mit der Single "Rendezvous" in den Startlöchern. Imago Imago/Gartner -
STAND