Die Schlagersängerin ganz persönlich Fünf überraschende Dinge über Maite Kelly

Sängerin Maite Kelly trägt ein lilafarbenes Kleid, legt die rechte Hand auf ihre Hüfte und singt in ein Mikrofon. (Foto: Imago, Future Image)
Imago Future Image

1. Yoga

Vor ihren Auftritten macht Maite Kelly allein in ihrer Garderobe Yoga. Damit bekämpft sie negative Gedanken und die wachsende Aufregung.

2. Countrysongs

Die Sängerin hat in Amerika mal als Songwriterin gearbeitet und einige Countrysongs geschrieben.

3. Deko

Die 40-Jährige wechselt zu jeder Jahreszeit die zahlreichen Deko-Kissen in ihrem Haus komplett aus. Und davon gibt es einige im Hause Kelly.

4. Kuscheln

Wenn es sich Maite Kelly und ihre drei Töchter zuhause gemütlich machen wollen, ziehen sie sich alle vier gleichfarbige Fleecemäntel und Puschen an. Dann kuscheln sie sich aufs Sofa und schauen ihre Lieblingsserie.

5. Journalismus

Maite besitzt ein Stipendium für ein Studium. Wenn ihre Töchter mal aus dem Haus sind, möchte sie gern ihren Universitätsabschluss in Journalismus nachholen – z.B. in Amerika.

STAND