Neu bei SWR4 Roland Kaiser & Maite Kelly - "Klinget hell ihr Glocken"

Dauer

Nach ihrem Erfolgsduett „Warum hast du nicht nein gesagt“ aus dem Jahr 2014 singen Roland Kaiser und Maite Kelly erneut gemeinsam. Diesmal ist es kein Partyschlager, sondern ein hymnischer Weihnachtssong.

Ein Lied von den Hitschreibern von ABBA

Das Lied "Klinget hell ihr Glocken" stammt ursprünglich aus Schweden. Dort ist es unter dem Namen "Klinga mina klockor" bekannt und gehört mittlerweile zum musikalischen Nationalgut. Geschrieben wurde es von den früheren ABBA-Mitgliedern Benny Andersson und Björn Ulvaeus. Letzterer hat an dem deutschen Text mitgeschrieben, was für ihn eine Premiere war: "Benny und ich freuen uns sehr, dass dieses viele Jahre alte Lied von uns jetzt auch seinen Weg nach Deutschland gefunden hat."

Das Duett ist ein weiterer Höhepunkt

In der Sendung "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" präsentiert von Florian Silbereisen, haben Maite Kelly und Roland Kaiser ihren neuen Song das erste Mal im Fernsehen präsentiert. Für beide ist dieses Duett etwas ganz besonderes. "Ich habe größten Respekt und tiefe Ehrfurcht von dem Werk von Björn und Benny. […] Sie sind lebende Legenden und ich verbeuge mich vor ihnen", so Maite Kelly. Und auch Roland Kaiser ist dankbar für die Kooperation: "Die Zusammenarbeit für "Klinget hell ihr Glocken" ist für mich ein neuer Höhepunkt in meiner langjährigen Karriere."

Maite Kelly & Roland Kaisers Auftritt im Adventsfest der 100.000 Lichter

STAND