Schlagerbooom 2019 Helene rührt Florian zu Tränen

Schlagerbooom 2019 Helene rührt Florian zu Tränen

schlagerbooom 2019 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Am 2. November feierten 12.000 Fans in der Dortmunder Westfalenhalle beim "Schlagerbooom 2019". In der ARD-Sendung überraschte Helene Fischer ihren Ex-Freund Florian Silbereisen mit einem spontanen Besuch. Picture Alliance
Sie gratulierte ihm zum 25-jährigen Jubiläum seiner Feste-Shows. Picture Alliance
Vor etwa einem Jahr hatten die beiden ihre Trennung bekannt gegeben. Seither sind sie befreundet. Picture Alliance
Der 38-Jährige wusste absolut nichts von ihrem Auftritt und war deshalb sehr gerührt, als er sie sah. Picture Alliance
Helene hatte ihm im Vorfeld nichts von der Aktion verraten. Dementsprechend emotional war das Wiedersehen: Silbereisen kämpfte mit den Tränen. Picture Alliance
Sprachlos musste Florian Silbereisen erstmal die Situation einordnen. Helene hielt er dabei fest im Arm. Picture Alliance
Während er sich beruhigte, sang die 35-Jährige das Lied: "Mit jedem Herzschlag" aus ihrem aktuellen Album. Picture Alliance
Eigentlich befindet sich die Sängerin momentan in einer Auszeit. Für ihren Ex machte sie jedoch eine Ausnahme und trat ins Scheinwerferlicht zurück. Picture Alliance
Dabei präsentierte sie sich sexy und schick: Zu ihrem schwarzen Outfit kombinierte sie goldenen Schmuck. Auch ihr goldenes Mikrofon hatte sie wie gewohnt dabei. Picture Alliance
Im Anschluss unterhielten sich die beiden noch auf der Bühne. Sie erinnten sich an frühere Auftritte der Sängerin in den Feste-Shows und sangen spontan mit dem Publikum Helenes Hit "Atemlos durch die Nacht". Picture Alliance
Die Überraschung ist auf jeden Fall geglückt. Die Wiedersehensfreude stand den beiden ins Gesicht geschrieben. Picture Alliance
STAND