Feuerherz singt im Interview Nacktbaden, Dates und One-Night-Stands

Matt, Domi, Karsten und Basti erzählen ganz offen über intime Erlebnisse und ihr neues Album "Vier". Außerdem singt Feuerherz mit unserer Musikredakteurin Andrea Mayer. Wahnsinn!

Dauer

Bitte Lächeln, Feuerherz!

Während des Besuchs von Feuerherz haben wir sie mit der Kamera begleitet: Im Sendestudio mit SWR4 Moderator Michael Münkner, beim Fotoshooting oder beim Videointerview im Mainzer Funkhaus. Eins steht fest: Die vier Jungs sind einfach super fotogen und überall wo sie hinkommen ist Stimmung!

Bilder vom Studiobesuch Feuerherz-Jungs verraten ihr Erfolgsrezept

Feuerherz Gruppenfoto mit grünen Vieren vor einer grauen Wand. (Foto: SWR, Torsten Silz)
Die Jungs von Feuerherz waren mit ihrem neuen Album "Vier" im SWR4 Studio zu Gast. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Schon bei der Ankunft waren die Jungs gut gelaunt. Dominique strahlte uns entgegen. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Matt, Dominique,... Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
...Karsten und Sebastian von der Gruppe Feuerherz beim Interview. Bild in Detailansicht öffnen
Matt (2. v. r.) sagt: "Wir ergänzen uns sehr gut! Wir sind inzwischen aufeinander eingestimmt. Unser Geheimnis ist Domi, Karsten, Basti und Matt." Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Ab zu SWR4 Moderator Michael Münkner ins Studio. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Beim anschließenden Fotoshooting posieren sie natürlich auch mit der beliebten SWR4 Tasse. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Was das Gesicht alles so hergibt: Grimassen schneiden für Fortgeschrittene. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Wovor die Jungs da Angst haben, wird noch nicht verraten. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Basti, Karsten, Matt und Dominique sind inzwischen richtig gute Freunde geworden. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Und sie sind für jeden Spaß zu haben. Hier im Interview mit SWR4 Redakteurin Andrea. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
Die Jungs von Feuerherz kann man eben nur gern haben. Am 18. Oktober sehen wir sie ja zum Glück schon wieder, bei SWR4 bei Euch in Vallendar. Torsten Silz Bild in Detailansicht öffnen
STAND