Sänger Michael Holm steht auf der Bühne und hält den SWR4 Musikpreis (Foto: SWR, Ben Pakalski)

Auszeichnung Michael Holm bekommt "SWR4 Musikpreis 2019"

Michael Holm steht seit fast 60 Jahren auf der Bühne. Er hat den Schlager mit seiner Musik eindrucksvoll geprägt. Für sein Lebenswerk wurde er jetzt mit dem "SWR4 Musikpreis 2019" ausgezeichnet.

Grandseigneur des deutschen Schlagers Schlagerlegende Michael Holm

Portrait von Michael Holm die . (Foto: Imago, Becker & Bredel)
Michael Holm hat die Schlagerwelt als Texter, Sänger, Produzent und Komponist geprägt wie kaum ein anderer. Imago Becker & Bredel Bild in Detailansicht öffnen
Mit 15 Jahren gründete Lothar Bernhard Walter, so Michael Holms bürgerlicher Name, seine eigene Band. Nach seinem Abitur brach er sein Jura-Studium ab und widmete sich komplett der Musik. Imago United Archives Bild in Detailansicht öffnen
Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Seine erster Charteinstieg kam 1962 mit "Lauter schöne Worte". Imago United Archives Bild in Detailansicht öffnen
Bis 1981 war er mit 21 Singles in den deutschen Charts vertreten, davon sieben in den Top Ten. Imago teutopress Bild in Detailansicht öffnen
Für zahlreiche Künstler schrieb, produzierte und komponierte er erfolgreiche Schlager. Mittlerweile sind es über 1.000. Imago Weißfuß Bild in Detailansicht öffnen
Beispielsweise schrieb und produzierte er für Chris Roberts (m.) und Bata Illic (re.). Auch Drafi Deutscher, G.G. Anderson, Howard Carpendale oder Jürgen Drews profitierten von seinem Können. Imago Scherf Bild in Detailansicht öffnen
Er bescherte Mary Roos auch ihren Top Ten-Hit "Arizona Man". Imago Tinkeres Bild in Detailansicht öffnen
In den 90ern produzierte Michael Holm Guildo Horns Album "Danke!". Darauf befindet sich auch der ESC-Hit "Guildo hat euch lieb". Das gab dem deutschen Schlager wieder enormen Rückenwind. Imago teutopress Bild in Detailansicht öffnen
Mit seinen Songs war er Dauergast in der ZDF-Hitparade. Sein Erfolgsrezept: bereits erfolgreichen Hits einen deutschen Text und ein neues Arrangement verpassen. Imago United Archives Bild in Detailansicht öffnen
Michael Holm lernte Hitparaden-Moderator Dieter Thomas Heck 1966 bei Radio Luxemburg kennen. Über viele Jahre verband die beiden eine enge Freundschaft. Imago Tinkeres Bild in Detailansicht öffnen
Beruflich immer an seiner Seite: Managerin Christiane Wagner. Bis zu 50 Mal im Jahr steht er seit den 70ern auf der Bühne. Imago Olaf Döring Bild in Detailansicht öffnen
An Abschied ist bei Michael Holm (76) nicht zu denken. Imago Arnulf Hettrich Bild in Detailansicht öffnen
Er war erst Oktober 2019 wieder erfolgreich mit den Schlagerlegenden Ireen Sheer (m.), Graham Bonney (re.), Lena Valaitis und Peggy March unterwegs. Imago Star-Media Bild in Detailansicht öffnen
Wir bedanken uns bei dem "Grandseigneur des deutschen Schlagers" für so viele Songs, die wir nie vergessen werden. Danke, Michael Holm! Imago Sven Simon Bild in Detailansicht öffnen

"Ich finde diesen Preis wunderbar, weil er von SWR4 kommt. Das sind Menschen, die mich schätzen und unterstützen."

Michael Holm

Sein Lebenswerk

Mit großer Freude nimmt Sänger, Texter, Komponist und Produzent Michael Holm den "SWR4 Musikpreis 2019" für sein bisheriges Lebenswerk entgegen. "Es ist vor allem ein sehr schöner, ein sehr ästhetischer Preis" , sagt er. Michael Holm gehört zu den kreativsten Köpfen der deutschen Musikbranche. Zahlreichen nationalen und internationalen Künstlern wie Rex Gildo, Mary Roos, Bata Illic oder Joy Fleming hat Michael Holm Hits geschenkt. In seiner Karriere hat der 76-Jährige bisher über 1.000 Titel geschrieben.

Sänger Michael Holm hält den SWR4 Musikpreis, neben ihm SWR4 Moderatorin Corinne Schied und Musikredakteur Kay Schmitt (Foto: SWR, Ben Pakalski)
Stolz hält Michael Holm den SWR4 Musikpreis - überreicht von Moderatorin Corinne Schied und Musikredakteur Kay Schmitt. Ben Pakalski

Michael Holms Erfolgsrezept

Das Erfolgsrezept des Ausnahmekünstlers Michael Holm war es u.a. internationalen Hits einen deutschen Text und neues Arrangement zu verpassen. "Mendocino", der Hit des Sir Douglas Quintets, war 1969 sein Durchbruch. Mit weiteren deutschen Coverversionen wie "Tränen lügen nicht", "El Lute" oder "Wie der Sonnenschein" gelangen ihm ebenso bedeutende Evergreens. Auch Eigenkompositionen wie "Barfuß im Regen" oder "Ein verrückter Tag" schafften es in die Top Ten der Charts. Sein Instrumentalprojekt Cusco wurde in Amerika drei Mal für den Grammy nominiert.

60 Jahre Michael Holm

2021 feiert der Vollblutmusiker sein 60-jähriges Bühnenjubiläum. Bereits fünf Mal wurde Michael Holm die "Goldene Stimmgabel" verliehen. 2009 bekam er die GEMA-Auszeichnung für Textdichter, den Willy-Dehmel-Preis, verliehen. SWR4 Programmchef Matthias Stapf: "Seine Lieder berühren die Menschen seit jeher und sind fester Bestandteil in unserem Hörfunkprogramm. Seine Konzerte sind ein Erlebnis. Wir freuen uns, Michael Holm damit für sein bisheriges Lebenswerk auszuzeichnen."

Verdienste um die beste deutsche Musik

Mit dem Musikpreis von SWR4 Rheinland-Pfalz werden Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die beste deutsche Musik verdient machen. Die Preisverleihung an Michael Holm fand im Rahmen des Konzertes „SWR4 LIVE“ am Mittwoch, 27. November 2019, in Wissen im Westerwald statt.

STAND