STAND

Radio an, SWR4 einschalten: Das ist ein guter Weg Ihren Lieblingssender zu hören - aber nicht der einzige. Sie können unser Programm auf verschiedenen Geräten empfangen. Wir erklären Ihnen, was Sie dafür brauchen.

Auf diesen Geräten können Sie SWR4 hören

  • UKW-Radio
  • DAB(+)-Radio
  • WLAN-/Internetradio
  • Laptop oder Computer
  • Smartphone oder Tablet (z.B. mit der SWR4 App)
  • Lautsprecher mit Sprachassistent (z.B. "Amazon Echo" oder "Google Home")
  • Auf dem Fernseher in der Senderliste (Kabel, Satellit, DVB-T2)
  • Auf dem Fernseher über die ARD-Mediathek-App

Ein eigener Stream für jedes Regionalprogramm

SWR4 Rheinland-Pfalz bietet für jedes seiner Regionalprogramme ein eigenes Webradio-Angebot (Stream). Damit können Sie die Mittagssendungen und die Nachrichten aus Ihrer Region über das Internet hören. Klicken Sie einfach in der Playerleiste ganz unten auf der Seite auf das SWR4 Logo und wählen Sie Ihr gewünschtes Programm aus.

Internet-Adressen für Ihren Web-Player

Sie möchten SWR4 über einen eigenen Player wie z.B. den Windows Media Player abspielen oder benötigen den direkten Link für ein Internetradio? Dann kopieren Sie einfach eine der unten genannten Adressen und fügen Sie in Ihren Player ein.

Die Adressen sind auch mit einem Link hinterlegt, sodass Sie diese auch direkt anklicken und dann ggf. die gewünschte Player-App auswählen können.

Hier zeigen wir Ihnen noch einmal im Bild, welche Möglichkeiten es gibt, SWR4 zu hören:

Viele Möglichkeiten Verschiedene Wege SWR4 zu hören

Junge blonde Frau sitzt auf der Couch und blickt aufs Display eines Laptops (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Bildagentur-online)
SWR4 können Sie ganz bequem auch über unsere Internetseite hören. Einfach die Playerleiste ganz unten auf der Seite aufklappen, SWR4 Rheinland-Pfalz oder ihr gewünschtes Regionalprogramm auswählen und los geht's! Bildagentur-online Bild in Detailansicht öffnen
Ein Digitalradio bietet noch mehr Möglichkeiten. Wenn Sie SWR4 digital über DAB+ hören, ist die Klangqualität deutlich besser als bei herkömmlichem UKW. Außerdem bekommen Sie zur laufenden Radiosendung zusätzliche Informationen auf dem Display angezeigt. Das Radio ist sehr kompakt und macht sich in der Küche genauso gut wie auf der Terrasse. Susanne Donike Bild in Detailansicht öffnen
Sie haben daheim einen Lautsprecher mit einem Sprachassistenten wie z.B. "Alexa" von Amazon? Dann sagen Sie einfach "Alexa, aktiviere SWR4!", um unser Radioprogramm anzuschalten. Möchten Sie eines der vier anderen Regionalprogramme hören, sagen Sie zum Beispiel: "Alexa, aktiviere SWR4 und spiele Radio Kaiserslautern!" chromorange Bild in Detailansicht öffnen
Mit "Alexa" können Sie auch unsere Podcasts hören. Der Befehl "Alexa, spiele Frisör von SWR4" startet z.B. direkt die neueste Episode des Podcasts "Der Frisör". "Alexa, frage SWR4, welches Lied gerade läuft" liefert Ihnen Titel und Interpret des Songs, der gerade bei SWR4 zu hören ist. SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Wenn Sie ein Smartphone oder ein Tablet haben, dann können Sie sich die SWR4 App kostenlos herunterladen - und damit natürlich auch Radio hören. So haben Sie Ihren Lieblingssender immer mit dabei! Bild in Detailansicht öffnen
Einige unserer Programminhalte können Sie einfach dann hören, wenn Sie es möchten. Zum Beispiel bekommen Sie unsere Comedyserien "Der Frisör" und "Die Ähn un die Anner" oder die Interviews mit Schlagerstars als Podcast. Digital Vision Bild in Detailansicht öffnen

Mehr SWR4 hören

Wie empfange ich SWR4 Rheinland-Pfalz in meinem Ort?

Ob Radio, Satellit, Kabel oder Internet: Hier können Sie herausfinden, wie Sie SWR4 in einem bestimmten Ort empfangen. Geben Sie einfach die Postleitzahl ein!  mehr...

Für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Ganz neu gemacht: die SWR4 App für Smartphone und Tablet

Radio und Podcast hören, Neues aus der Region erfahren - und das alles von unterwegs: Die SWR4 App für Smartphone und Tablet macht's möglich. Jetzt eine App für zwei Bundesländer!  mehr...

Alle SWR4 Rheinland-Pfalz Podcasts auf einen Blick

SWR4 können Sie nicht nur im Radio und im Internet hören, sondern wann immer Sie möchten: Wir stellen Ihnen ausgewählte Beiträge als Podcast zum Download bereit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN