Royal Classics: Der schwedische König Carl Gustaf und seine Silvia

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (32,5 MB | MP3)

Bei den Olympischen Spielen 1972 in München arbeitet die damals 28-jährige Silvia Sommerlath und kümmert sich um hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Adel. Während eines Wettkampfes wird der schwedische Kronprinz Carl Gustaf auf sie aufmerksam und lässt ein Treffen einfädeln. Der Rest ist Geschichte. Es folgen ein Umzug von Deutschland nach Schweden in das königliche Schloss, eine royale Hochzeit, eine Ehe mit drei Kindern und vielen Enkelkindern. Die schwedische Königin Silvia ist sehr beliebt und setzt sich unermüdlich für Kinder und Jugendliche ein. Und obwohl das schwedische Königshaus um König Carl Gustaf auch mal mit Skandalen in die Schlagzeilen gerät, ist Königin Silvia ihm eine zuverlässige Stütze. Royalexpertin Annelie Malun spricht mit Chrissi Karn darüber wie alles begann und wie die schwedische Königsfamilie heute da steht.

STAND
AUTOR/IN