STAND
SWR4 RP Moderator Wolfgang Bender. (Foto: SWR, Silz)
Silz

Wenn ich kein Moderator geworden wäre, … dann würde ich jetzt wahrscheinlich als Sternekoch den Löffel schwingen. Oder wäre ein Bestseller-Autor. Aber – ganz ehrlich – diese Frage habe ich mir noch nie gestellt.

Wenn ich nachts Hunger habe … lege ich eine Helga Beimer-Gedächtnisminute ein und haue 2 Spiegeleier in die Pfanne. Wenn das nicht hilft, reiße ich noch eine Tüte Brezeln auf. Danach liege ich mit einem Kugelbauch auf dem Sofa und warte, bis es draußen endlich wieder hell wird.

In meinem Kühlschrank findet man immer … Eier, Wurst und eine Flasche Riesling.

Mein schlimmstes Fach in der Schule ... war Mathematik. Da bin ich schon nach dem kleinen Einmaleins ausgestiegen. Ist aber auch egal, denn Einstein hatte auch eine 5 in Mathe - obwohl er ein Genie war.

3 Monate freie Zeit … am liebsten würde ich … mich aufs Rad schwingen und den Alpe-Adria-Radweg von Salzburg nach Grado fahren. Und dann vielleicht noch weiter nach Venedig. Wenn die Reifen dann noch nicht platt sind.

Mein liebstes Möbelstück … ist auf jeden Fall mein neues Sofa. Leider habe ich bisher kaum Zeit gehabt, mich darauf auszuruhen. Muss ich unbedingt mal nachholen. Dann aber ganz intensiv!

Mein liebstes Kleidungsstück … ist eine dunkle Fleecejacke eines großen Outdoorherstellers, weil sie für fast jedes Wetter geeignet ist. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Und weil die so toll ist, habe ich gleich ein halbes Dutzend Stück davon im Schrank. Man weiß ja nie…

Meine erste große Liebe war … leider viel zu kurz und plötzlich weg.

Ich entspanne mich am besten … beim Wandern. Irgendwo auf dem Lieserpfad in der Eifel oder auf dem Calmont-Klettersteig an der Mosel – es gibt ja so viele tolle Ecken bei uns in Rheinland-Pfalz!

Darüber kann ich lachen … Über den Kabarettisten Konrad Beikircher und seine rheinische Trilogie.  Genau mein Humor - ist quasi chromosomal so verankert.

STAND
AUTOR/IN