STAND

Alles, was Sie schon einmal über SWR4 Moderator Jens Alinia wissen wollten.

Wenn ich kein Moderator geworden wäre… wäre ich gerne Rockstar geworden. Alternativ hätte ich auch Medizin studiert, weil mich alles rund um Körper und Krankheiten schon immer interessiert hat.

Wenn ich eine Frau wäre ... würde ich mich umoperieren lassen.

Wenn ich nachts Hunger habe … mache ich mir einen mit Käse überbackenen Salami-Toast. Danach geht´s an die Schoko-Vorräte, bevorzugt Nougat, dazu kalte Milch. Anschließend werden die zugeführten Kalorien grob geschätzt.

In meinem Kühlschrank findet man immer … Milch, Fruchtsäfte und Joghurt mit abgelaufenem Verfallsdatum.

Gerne einmal kennenlernen möchte ich … Paul McCartney.

3 Monate freie Zeit … am liebsten würde ich … durch Südost-Asien reisen und viel Sport machen.

Mein liebstes Möbelstück … ist die Fernseh-Couchlandschaft.

Mein liebstes Kleidungsstück … ist eine alte Kuhfell-Schlaghose, die leider bei der Wäsche eingelaufen ist. Heute also eher eine Kuhfell-Shorts.

Meine größte "Macke" ist ... Wiener Würstchen mit kalter Milch essen. Köstlich. Obwohl das alle anderen ekelhaft finden. Und hartgekochte Eier kann ich nur zusammen mit Fruchtsaft essen.

Das wollte ich immer schon mal machen, habe mich aber bisher noch nicht getraut … vom Freefall-Tower im Holiday-Park springen.

Darüber kann ich lachen: geschmacklose Witze.

Meine Lieblingsfächer in der Schule … waren Mathematik und Sexualkunde.

Meine schlimmsten Fächer in der Schule ... waren Erdkunde und Chemie.

Gerne wiedergeboren werden würde ich als … Rock- oder Schlagerstar.

Dieser Versuchung kann ich nicht widerstehe: Auf ein flottes Enduro-Motorrad zu steigen und eine Runde zu drehen. Wenn mich der Besitzer lässt….

Meine erste große Liebe war … in der 3. Grundschulklasse. Sie wollte immer knutschen, das fand ich damals total ätzend. Aber wir führten  zwei Wochen lang eine glückliche Beziehung.

Der schlimmste Job, den ich je gemacht habe, war… in der Nachtschicht von 20 – 5 Uhr schwere Postsäcke aus ankommenden Zügen entladen  und auf die Rollcontainer verteilen.  

Das Unnötigste, das ich je gekauft habe, war… Eine Damen-Jeans, die ich aus Versehen gekauft habe. Konnte ich wegen reduziertem Preis noch nicht einmal umtauschen.

Ich entspanne mich am besten… Wenn ich kurz vor Sonnenuntergang auf einem Motorrad eine tropische Küstenstraße entlangdüse und aufs blaue Meer schauen kann.

Wenn ich für einen Tag eine andere Person sein könnte, wäre ich gerne… Jeff Bezos….und würde 500 Mio Dollar auf das Spenden-Konto von Jens Alinia überweisen.

Mein größter Traum ist es, einmal ... in einem Action-Thriller den überdimensionalen Bösewicht zu spielen.

 

STAND
AUTOR/IN