STAND

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross waren live bei SWR4 im Studio und haben mit uns über die Vorfreude auf "Immer wieder sonntags" und das Leben im Wohnmobil geredet.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack live bei SWR4 im Studio. (Foto: SWR, Markus Palmer)
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross am Mikrofon. Markus Palmer

Kurz nach ihrem ersten Hochzeitstag und kurz vor dem Start in die neue Saison von "Immer wieder sonntags" haben uns Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross im Studio besucht. Die Proben in Rust laufen und von dort aus kamen sie mit ihrem Wohnmobil nach Stuttgart.

Im Gepäck hatten sie, abgesehen von ihrem Zuhause der kommenden Monate, auch das neue Album von Anna-Carina Woitschack. Das erscheint zwar erst im August, zu hören gab es bei uns den neuen Solo-Titel “Einmal unendlich“ von Anna-Carina aber direkt am Anfang des Besuchs.

Und wie gewohnt zeigen sich die beiden im SWR4-Interview harmonisch und haben auch offen darüber gesprochen, dass sie vor allem als Musiker auch mal anderer Meinung sind.

"Natürlich gibt es bei uns im Studio auch oft Meinungsverschiedenheiten. Wir sind beide Künstler und haben unsere eigenen Ideen, aber die ergänzen sich immer ganz gut und da kommen dann meistens die besten Ergebnisse dabei raus."

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack im SWR4-Studio. (Foto: SWR, Markus Palmer)
SWR4-Moderatorin Susanne Kurz im Gespräch mit Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack. Markus Palmer

Familie Mross und das Leben im Wohnmobil

Mit der ersten Sendung von "Immer wieder sonntags" geht für das Ehepaar Mross auch wieder die Zeit im Wohnmobil los. Anstatt im Hotel verbringen sie die Reisen zu den Fernsehsendungen und Liveauftritten lieber im Wohnmobil, das für die Schlagerstars ein richtiges zweites Zuhause ist.

"Unser Rekord waren 300 Tage im Jahr im Wohnmobil. Uns gefällt dabei vor allem dieses ganz normale Leben, wenn man den Camper ausfegen muss und abends einen schönen Fisch auf den Grill legen kann."

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack live bei SWR4 im Studio. (Foto: SWR, Markus Palmer)
Die Stimmung passt bei Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross. Markus Palmer

Vorfreude auf die Bühne mit echtem Publikum

Die vergangenen Tage haben Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross nochmal zuhause in Passau genossen und ein bisschen entspannt, bevor die kommenden zwölf Wochenenden die Produktionen in Rust anstehen. Obwohl Stefan die Sendung seit 2005 moderiert und Anna-Carina als Co-Moderatorin routiniert an seiner Seite arbeitet, wird die erste Sendung ganz besonders:

"Wir haben seit einem dreiviertel Jahr keine richtige Bühne mehr betreten, daher wird das sehr emotional. Es darf auch endlich wieder Publikum mit dabei sein und darauf freuen wir uns sehr."

STAND
AUTOR/IN