STAND

Wer die Ruhe und Beschaulichkeit liebt, der kommt auf dem Fünfmühlen-Rundweg bei Siegelsbach brstimmt auf seine Kosten.

Der Fünfmühlen-Rundweg in Siegelsbach (Foto: SWR, Catharin Reinmuth)
Der Fünfmühlen-Rundweg in Siegelsbach Catharin Reinmuth

Das Fünfmühlental bei Bad Rappenau hat einiges zu bieten. Schöne gelegene Wanderwege entlang der Felder und Wälder laden dort zu Aktivitäten in einer wunderbaren Umgebung ein. Idyllisch eingebettet in die malerische Hügellandschaft des Kraichgaus liegt die Gemeinde Siegelsbach auf einem Hochplateau nahe dem Neckar.

Eine der fünf Mühlen auf dem Rundweg in Siegelsbach (Foto: SWR, Catharin Reinmuth)
Eine der fünf Mühlen auf dem Rundweg in Siegelsbach Catharin Reinmuth

Ein herrliches Naherholungs- und Wandergebiet, das mit seinen leicht begehbaren Wege auch diejenigen einlädt, die nicht so gut zu Fuß sind. Neben der idyllischen Landschaft bieten die fünf erhaltenen Mühlen viel Anschauungsmaterial und auch eine Einkehrmöglichkeit.

Der Fünfmühlen-Rundweg in Siegelsbach (Foto: SWR, Catharin Reinmuth)
Der Fünfmühlen-Rundweg in Siegelsbach Catharin Reinmuth Bild in Detailansicht öffnen
Der Fünfmühlen-Rundweg in Siegelsbach Catharin Reinmuth Bild in Detailansicht öffnen

Die Tour in Stichworten

Start der Tour ist Siegelsbach, der rund sieben Kilometer lange Weg ist durchgehend mit KR7 markiert. Die Höhenunterschiede sind bescheiden: 73 Meter sind zu bewältigen. Fans der "alten Römer" finden am Eingang des Tals die konservierte Ruine eines römischen Gutshofes.

Unterwegs Mit dem Rad das Land erkunden

Sabine Gronau auf den Spuren der Tipps unserer Hörerinnen und Hörer. Schauen Sie, wo sie schon war und schicken Sie selbst einen Tour-Vorschlag.  mehr...

STAND
AUTOR/IN