Eloy de Jong: So schwierig war seine Kindheit

STAND
AUTOR/IN
SWR4 BW

Mit seiner aktuellen Single "Ich sage ja" feiert Eloy de Jong das Leben. Das war aber nicht immer nur leicht für den Sänger. Im Interview erzählt er über seine schwierige Kindheit, den Tod seines Sohnes Milon und die Zeit mit der Band "Caught in the Act". 

Eloy de Jong - Optimist trotz Schicksalsschläge

Eloy de Jong mag keinen Smalltalk. Deswegen geht er beim SWR4 Promitalk mit Jörg Assenheimer in die Tiefe und spricht über seine schwierige Kindheit, den Tod seines Sohnes Milon, der nur fünf Stunden alt wurde, und über die Zeit mit der Band "Caught in the Act", in der er seine Homosexualität nicht offenbaren durfte. Der 49-jährige Holländer hat schon viel erlebt und ist dabei immer optimistisch und humorvoll geblieben, nicht zuletzt durch seinen Partner Ibo und seine Tochter Indy.

"Assenheimers Promitalk": Interview als Podcast abonnieren

Sie möchten die Interviews von SWR4 Moderator Jörg Assenheimer regelmäßig auf Ihr Handy oder Ihren Computer bekommen? Dann abonnieren Sie unseren Podcast dazu – jede Woche eine neue Folge!

Mehr über Eloy de Jong

Eloy de Jong hat ein neues Album und mag Deutschland

Um die Liebe und das Leben geht es Eloy de Jong, Ex-Mitglied bei der Band "Caught in the Act". Das zeigt sein neues Album "Lass das Leben Musik sein", das er bei SWR4 präsentiert.  mehr...

Am Abend SWR4

Der Sänger Eloy de Jong veröffentlicht sein persönlichstes Album

Mit der Boyband „Caught in the Act“ wurde er zum Frauenschwarm. Um sein Image aufrechtzuerhalten, verbarg er seine sexuelle Orientierung – bis zu seinem Coming-out 1999. Im Landesschau-Studio erzählt er, wie er gelernt hat, positiv in die Zukunft zu schauen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR4 BW