Gewinnspiel

Kurpfalzrätsel vom 13.01.22

STAND

Kennen Sie sich mit Ihrer Heimatregion, der Kurpfalz, aus? Dann spielen Sie mit: Entweder per Mail über das Formular am Ende des Textes oder an Kurpfalz.Aktuell@SWR.de oder per Post (SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen, Kurpfalz Aktuell, Postfach 10 28 48, 68028 Mannheim).

Heute sucht SWR4-Rätselreporter Henry Barchet den Standort eines ungewöhnlichen Bauwerks. Hier kommen seine Hinweise:

Das gesuchte Gebäude sieht aus wie in überdimensioniertes, futuristisches Holzmöbelstück. Es handelt sich um einen Turm, und der soll einmal die Heimat von vielen Fledermausfamilien werden.

Entwurf Fotomontage Fledermausturm am Augewässer auf dem Gelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne für die BUGA 23 in Mannheim (Foto: Rendering: J. Peterei & T. Sturz; Habitecture/ Henri Greil)
Rendering: J. Peterei & T. Sturz; Habitecture/ Henri Greil

Der Turm soll auf die Problematik aufmerksam machen, dass es immer weniger Lebensraum für Fledermäuse in großen Städten gibt. Wenn die Außenanlagen des Turms fertiggestellt und die ersten Bewohner eingezogen sind, dann sollen möglichst viele Naturfreunde die Möglichkeit haben, die Fledermäuse zu beobachten. Ein passender Standort ist dafür natürlich Voraussetzung.

Wo hat das einmalige Hochhaus für Fledermäuse seinen Standort?

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsfrage

STAND
AUTOR/IN