STAND

Kennen Sie sich mit Ihrer Heimatregion, der Kurpfalz, aus? Dann spielen Sie mit: Entweder per Mail über das Formular am Ende des Textes oder an Kurpfalz.Aktuell@SWR.de oder per Post (SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen, Kurpfalz Aktuell, Postfach 10 28 48, 68028 Mannheim).

Für die Frage heute stellt Ihnen SWR4 Rätselreporter Henry Barchet einen Ort mit einem besonderen Status vor. Es handelt sich um eine rund 480 Hektar große Waldfläche, auf der ein einziges Gebäude steht.

Doch obwohl dieses Gebiet so dünn besiedelt ist, wurde es schon früh in Unterlagen des Kloster Schönau urkundlich erwähnt. Damals gab es dort noch ein Hofgut. Und obwohl in dem Gebiet später oft nur zwei Personen in dem Forsthaus lebten, wurde es im vergangenen Jahrhundert plötzlich zum Gegenstand eines Staatsvertrags.Das Großherzogtum Hessen musste sich verpflichten, der vormals badischen Enklave die Eigenständigkeit zu geben und es anderen Kommunen in Hessen gleichzustellen.

Forsthaus (Foto: SWR)

Heute ist der nahegelegene Wanderparkplatz Ausgangspunkt für viele schöne Touren. Das alte Forsthaus ist inzwischen ein Wald- und Erlebnispädagogisches Zentrum. Seinen besonderen Status aber hat das Gebiet bis heute nicht verloren.

Wie heißt der Ort, den wir heute suchen?

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsfrage

STAND
AUTOR/IN