STAND

Nino de Angelo ist schwer verliebt. Seine derzeitige Freundin und zukünftige fünfte Ehefrau Simone soll nun die Richtige sein.

Neues Album und neues Eheglück

Das neue Album von Nino de Angelo heißt “Gesegnet und verflucht“. Im Privatleben ist Nino aktuell aber vor allem gesegnet und schwebt mit Freundin Simone auf Wolke 7.

Mit Ehefrau Nummer 5 soll es klappen

Im SWR4 Interview hat Nino de Angelo erzählt, dass er zum fünften Mal heiraten möchte. Sein Leben ist neben der Musik von vielen Höhen und Tiefen geprägt, zu denen auch vier Scheidungen gehören. Mit seiner Freundin Simone ist er schon einige Jahre zusammen und ist sich sicher, dass es dieses Mal richtig klappen wird:

“Es ist für mich ein Liebes- und Treuebeweis zu heiraten. Ich glaube an die Liebe und daran, dass man heiraten und bis zum Ende zusammenbleiben kann.“

Nino de Angelo

Nino de Angelo gibt amüsiert zu, dass solch ein Satz lustig klingt aus seinem Mund, aber er ist auch nach vier Scheidungen noch überzeugt von Liebe und Ehe.

Die Liebe zu Simone ist gut für seine Gesundheit

Nino de Angelo (Foto: Imago,  xPOP-EYE/H_Ursx 10078339_56053_11._Folge_der_ARD_Fensehunterhaltungssendung_quot;Immer_wi)
Imago xPOP-EYE/H_Ursx 10078339_56053_11._Folge_der_ARD_Fensehunterhaltungssendung_quot;Immer_wi

Nicht nur für sein Gefühlsleben ist Simone die richtige Frau, auch für seine Gesundheit. Die beiden leben auf einem Pferdehof im Allgäu und die Ruhe und die frische Luft sind wie Medizin für Nino de Angelo, der an der chronischen Lungenkrankheit COPD leidet:

“Wir leben sehr naturverbunden mit den Pferden und ich sehe die Berge vom Wohnzimmer aus. Wertach ist sogar ein Luftkurort und ich glaube, in der Großstadt würde es mir nicht so gut gehen.“

Nino de Angelo

Nach all den Jahren, in den er nach eigenen Worten vergeblich versucht hat, den Erfolg von „Jenseits von Eden“ zu wiederholen, wirkt Nino de Angelo sehr aufgeräumt und optimistisch. Vielleicht hat er endlich mal Zeit, im wahrsten Sinne des Wortes Luft zu holen.

Kreativ und produktiv dank Landluft

Das Leben auf dem Land wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Nino de Angelo aus und macht ihn auch kreativ und produktiv. Das Ergebnis gibt es jetzt auf dem neuen Werk „Gesegnet und verflucht“ zu hören:

“Ich glaube nicht, dass ich zehn solche Songs geschrieben hätte, ohne die Ruhe, die ich hier habe."

Nino de Angelo

Im März kommt dann noch seine Autobiografie – eine Art Lebensratgeber. Sein Tipp vorab: „Das Leben genießen.

Albumcheck Nino de Angelo mit "Gesegnet und verflucht"

Nach Skandalen und Schicksalsschlägen: Schlagersänger Nino de Angelo ist mit einer sehr persönlichen CD zurück. Hört rein in den Albumcheck mit Musikexpertin Andrea Mayer.  mehr...

Ein Jahr Corona - Schlagerstars erzählen von ihren Lockdown-Folgen

Seit einem Jahr dominiert Corona unser Leben. Betroffen sind auch Schlagerstars wie Bernhard Brink oder Sonia Liebing. Was haben sie ohne Auftritte gemacht und worauf freuen sie sich?  mehr...

STAND
AUTOR/IN