Kristina Bach - warum bei Facebook Funkstille ist und was sie mit "Atemlos" zu tun hat

STAND
AUTOR/IN

Was Kristina Bach für ein paar Äpfel tut, wie sie sich sozial engagiert und warum sie bei Facebook und Twitter raus ist: Wir verraten Privates und Persönliches über die Schlagersängerin!

Kristina Bach in Annweiler am Trifels (Foto: ard-foto s1, Bild: SWR/promo)
Kristina Bach ard-foto s1 Bild: SWR/promo

Kristina Bach ist eine Frühaufsteherin

Kristina Bach bezeichnet sich als "absolute Frühaufsteherin". Egal wie spät sie ins Bett geht - sie ist immer früh auf den Beinen. Meist holt sie sich dann ihren Laptop oder das Tablet, surft im Internet oder beantwortet E-Mails. Dazu gönnt sich die Sängerin gerne Kaffee, Grüntee oder einen "Energiedrink". Klingt nach einem guten Start in den Tag!

Ohne Obst kein Konzert

Auf der Fahrt zu einem Konzert entdeckte Kristina Bach am Straßenrand Obstbäume. Kurzerhand ließ sie ihren Fahrer anhalten - und deckte sich schnell mit ein paar Äpfeln ein. Sie habe nicht gewusst, ob es bei dem anstehenden Auftritt hinter der Bühne Obst gibt, erzählte die Sängerin später. Und weil sie doch so gerne Obst mag, wollte sie lieber vorsorgen...

Funkstille bei Facebook und Twitter

Vor ein paar Jahren schon hat Kristina Bach jegliche Zugänge zu sozialen Netzwerken gekappt. Sie wolle nicht rund um die Uhr erreichbar oder ein "gläserner Mensch" sein. Stattdessen ist die Sängerin lieber "hin und wieder unsichtbar". Ihre Webseite und ihre Profile bei Facebook und Twitter hat sie daher komplett stillgelegt.

Die Sängerin setzt sich für Kranke und Bedürftige ein

Kristina Bach engagiert sich in mehreren sozialen Projekten. Sie ist u.a. Schirmherrin des Deutschen Allergie- und Asthmabundes. Das Thema liegt der Sängerin auch deswegen am Herzen, weil sie seit ihrer Kindheit selbst unter Asthma leidet. Außerdem ist sie Botschafterin der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung und unterstützt die Hilfsorganisation "World Vision Deutschland", die sich für Familien im Kampf gegen Armut einsetzt.

"Atemlos durch die Nacht" ist auch Kristinas Erfolg

"Atemlos durch die Nacht" ist bis heute der berühmteste Song von Helene Fischer. Text und Melodie stammen von Kristina Bach. Eigentlich hatte sie den Song für ihr eigenes Album "Liebe ist alles" geschrieben, gab ihn auf Anfrage von Helene aber gerne an sie weiter. Die Sängerin machte daraus einen Superhit, den heute fast jeder kennt. Übrigens hat Kristina Bach selbst den Song auch auf Englisch gesungen: "Take a breath" (auf Deutsch: Luft holen).

Schmankerl am Rande: Kristina Bach war mal mit Uwe Kanthak, dem Manager von Helene Fischer, verheiratet. Der war allerdings lange Zeit vor dem Erfolg von "Atemlos durch die Nacht" ihr Ehemann...

Kristina Bach ist übrigens im Sternzeichen Widder geboren (7. April). Widder gelten als energiegeladen, spontan und kämpferisch. Mit wem die Sängerin das Sternzeichen teilt, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

STAND
AUTOR/IN