Beatrice Egli war im SWR4 BW Studio (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)

Beatrice Egli ganz persönlich: Das macht die Schlagersängerin glücklich

STAND
ONLINEFASSUNG

Beatrice Egli war bei SWR4 im Live-Video-Chat und hat ihr neues Album "Alles was du brauchst" vorgestellt. Dabei hat sie erzählt wie die Lieder entstanden sind und hat verraten, was sie im Leben glücklich macht.

Die neuen Lieder im exklusiven Video-Chat

Gut gelaunt präsentiert die ehemalige "DSDS"-Gewinnerin Beatrice Egli ihre neuen Lieder den SWR4 Hörer*innen im exklusiven SWR4 Video-Chat.

Beatrice Egli war im SWR4 BW Studio (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Beatrice Egli begrüßt alle Gewinner*innen im Video-Chat. Ronny Zimmermann

Bei Beatrice Egli-Fan Marlene quetschen sich sogar sechs Leute um den Rechner, um den Livestream zu sehen. Alle Teilnehmer haben die neuen Texte schon drauf.

Dann wird es dunkel beim Zuhören. Mit leuchtenden Smartphones wird im Studio und Wohnzimmer stimmungsvoll hin- und hergewedelt. Es ertönt eine der Balladen aus dem neuen Album.

Beatrice Egli war im SWR4 BW Studio (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Die Fans, die Künstlerin und der Moderator haben die Lichter am Smartphone angemacht. Ronny Zimmermann

Was braucht Beatrice Egli, um glücklich zu sein?

"Alles was du brauchst" ist ihr neuntes Album, mit vielen persönlichen Geschichten. Ob die Besteigung des Matterhorns oder das Urlaubsland Spanien, all das spielt eine Rolle in ihrer Musik.

"Familie, Freunde, Natur und Musik – und das am liebsten mit meinen Fans natürlich!"

Und so erzählt Beatrice Egli Geschichten über die Geschichten in ihren Liedern und umschreibt die Lieblingszeile in einem ihrer neuen Songs.

"Wenn die Geigen spielen, und Du denkst, genau so muss es sein, wenn ich liebe…"

Im Video: So war der Besuch von Beatrice Egli

Beatrice Egli positioniert sich gegen Hass im Netz

Die Schlagersängerin erzählt über ihre Social Media Erfahrungen. Sie möchte uns allen bewusst machen, was Kommentare in uns Menschen auslösen können.

"Hey, ganz egal, was alle sagen: Du bist einmalig, wie du bist!"

Die Schweizer Künstlerin setzt sich kritisch mit diesen Teilen des Netzes auseinander. Das macht Beatrice Egli zu einer Künstlerin, die weiß, was sie will: Die Augen öffnen! Auch das lernen wir an diesem Abend mit Beatrice Egli.  

Beatrice Egli und ihre Zuschauer*innen tanzen zur neuen Musik

"Super gut" gefällt es unseren Gewinner*innen im SWR4 Livestream, die sich das nicht zweimal sagen lassen und zu den Titeln von Beatrice Egli Discofox im Wohnzimmer mittanzen.

Beatrice Egli war im SWR4 BW Studio (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Wenn die Zuschauer*innen zuhause tanzen, tanzt Beatrice Egli im SWR4 Studio. Ronny Zimmermann

"Wenn's Dir mal nicht so gut geht: Musik ab – und nach drei Minuten geht es euch definitiv besser!"

Beatrice Egli über die Entstehung des neuen Albums "Alles was du brauchst"

Die Schlagersängerin plaudert im Gespräch mit SWR4 Moderator Matthias Methner aus dem Nähkästchen und verrät, wer an den Titeln mitgeschrieben hat.

Joachim Wolf hat das Album produziert und gibt Einblicke in die Entstehung. "Sommerregen" sagt er, sei ein Song, der "sehr, sehr samtig anfängt", er geht durch vier Tonarten und "es wird aus dem ersten Gedanken Liebe ein großes Fest."

Beatrice Egli war im SWR4 BW Studio (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Die Schlagersängerin Beatrice Egli hat ihren Produzenten Joachim Wolf ins Studio mitgebracht. Ronny Zimmermann

Leise Lieder, die unter die Haut gehen

Auch ruhigere Songs gibt es auf dem neuen Album der Schweizerin. Zum Beispiel, ist für Beatrice Egli ist das Titel "Leise Lieder" tränenreich. Er dreht sich um häusliche Gewalt und beschreibt die Geschichte von Janik. Ein leiser Moment an diesem Abend. Mit dem Piano. Der Song geht unter die Haut.

Beatrice Egli lässt sich in Granada inspirieren

Mit dem Song "Granada" sind wir in Spanien. Denn wie schon beim Album "Natürlich!", das in Australien entstand, wurde das neue Album nicht in der Schweizer Heimat von Beatrice Egli produziert.

"Ich lasse mich bei der Produktion eines Albums gerne von neuen Orten und Menschen inspirieren."

Da war es natürlich klar, dass sie dem spanischen Ort einen Song voller guter Laune widmet. Am Ende des Live-Chats gibt es großen Applaus und Zugabe-Rufe im Live-Chat.

Beatrice Egli war im SWR4 BW Studio (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Zum Schluss gibt es noch ein Foto mit Beatrice Egli, Moderator Matthias Methner und den Fans. Ronny Zimmermann

"Ich bin so dankbar, dass alle, die zuhören, das auch gerne miterleben, … dass alle bereit sind mit mir auch mal einen Schritt in die Tiefe zu gehen."

Mehr von Beatrice Egli

SWR4 Open Air: Beatrice Egli endlich wieder live!

Vom Matterhorn direkt nach Stuttgart. Beatrice Egli ist nicht zu stoppen. Nervös aber überglücklich macht sie die Bühne des SWR4 Open Airs auf dem Stuttgarter Schlossplatz bunt.  mehr...

STAND
ONLINEFASSUNG