STAND

Der erträumte Auftritt mit dem bewunderten Star Vanessa Mai wird für den kleinen Miguel unerwartet Realität. Was dann auf der Bühne beim SWR4-Auftritt passiert, fasziniert Millionen Menschen.

Was ist geschehen?

Der Abend des 11. Juni, das SWR4 Open Air auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist der Höhepunkt des SWR Sommerfestivals. Angesagt hatten sich Stars wie Feuerherz, Ben Zucker und Vanessa Mai. Im Publikum, ganz vorn an der Bühne steht Miguel mit einem Riesenplakat "Vanessa, ich will mit Dir singen".

Vanessa Mai holt den Jungen auf die Bühne, wie das Schlagerstars manchmal so machen. Eine nette Geste gegenüber den Fans, könnte man meinen. Doch auf der Bühne entwickelt der elfjährige Miguel eine Präsenz, der sich weder die Zuschauer noch Vanessa entziehen können. Das Zusammenspiel der beiden produziert Gänsehaut pur.

SWR4 stellt das Video auf die Facebook-Seite und die Klicks ziehen in Regionen, von denen jeder nur träumen kann. Hunderttausende Reaktionen und Kommentare zeigen: Hier ist Miguel und Vanessa Mai etwas Großes gelungen.

Stand heute haben über 19 Millionen Menschen das Video allein auf Facebook gesehen.

Nach dem Auftritt

Später lädt Vanessa Mai Miguel zu einem kleinen privaten Eisessen ein. Ein Jahr zuvor hatte Miguel Gaspar schon an der "Supertalent"-Show eines Fernsehsenders teilgenommen. Der Schlagerfan aus Schömberg begeistert die Jury, kann sich aber letztlich nicht durchsetzen.

Das komplette Konzert in der Mediathek

Das ganze SWR4 Open Air können Sie in der ARD Mediathek sehen, darin natürlich auch der emotionalste Augenblick des Jahres, aber auch mitreißende Auftritte von Ben Zucker, Feuerherz und Vanessa Mai.

Emotion pur - die schönsten Momente

Sommerfestival-Überraschung Miguel verzückt Vanessa Mai und Publikum

Auf einem Transparent bittet Miguel Vanessa Mai, mit ihr singen zu dürfen. Also holt Vanessa den Elfjährigen beim SWR Sommerfestival auf die Bühne. Und der rockt den Schlossplatz!  mehr...

SWR4 BW Festivalradio SWR4 Baden-Württemberg

SWR4 Open Air "Ich fand das einfach crazy"

Miguel über seine Erfahrung auf der SWR4-Bühne  mehr...

STAND
AUTOR/IN