Bitte warten...
Vanillehörnchen

Weihnachtsbäckerei mit Harry Ulrich Vanillehörnchen

Anlass:
Weihnachten

Einkaufsliste:

250 g Zucker
Vanillearoma
2 Eiweiß
450 g Butter
250 g Haselnüsse, gerieben
650 g Mehl

Außerdem:
Zucker
Vanillezucker
Backblech
Backpapier

Backzeit und Backtemperatur:
ca. 10 Minuten bei 180 Grad

Zubereitung:

Backblech mit Backpapier auslegen, Backofen vorheizen. Zucker, Vanillearoma und Eiweiß vermengen. Dann erst Butter, geriebene Haselnüsse und letztlich noch das Mehl zügig unterkneten.

Jetzt den Teig zu mehreren etwa 4 cm dicken Stangen formen, diese Stangen hintereinander legen und daraus etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese nun „schupfen“, d.h. zwischen den leicht gewölbten Handflächen zu fingerdicken Röllchen formen. Die Röllchen in einer Mischung aus Zucker und Vanillezucker wälzen, dann bogenförmig auf das vorbereitete Blech legen und im Backofen wie angegeben backen.

Bitte beachten:
Die Backzeit variiert je nach Dicke der Hörnchen. Lassen Sie die Farbe entscheiden, die Stückchen schmecken goldbraun gebacken am besten.

Mein Spezialtipp:
Zucker und Vanillezucker schmelzen im Ofen, das gibt eine schöne Kruste und einen intensiven Geschmack. Deshalb den Hörnchen unbedingt vor dem Backen diese süße Mischung gönnen.

Aktuell in SWR4