STAND

Pilzragout mit Buchtelhaube

Ei und Mehl in einer Schüssel (Foto: SWR, SWR - Corinna Holzer)
Aus den Zutaten einen Hefeteig anmachen. SWR - Corinna Holzer
Hefeteig gehen lassen. SWR - Corinna Holzer
Zwiebel klein schneiden. SWR - Corinna Holzer
Pilze klein schneiden. SWR - Corinna Holzer
Petersilie fein hacken. SWR - Corinna Holzer
Pilze und Zwiebeln in Butter andünsten. SWR - Corinna Holzer
Vom Hefetieg kleine Portionen abnehmen.  SWR - Corinna Holzer
Zwischen den bemehlten Handflächen zu kleinen Buchteln formen.  SWR - Corinna Holzer
Hefeteig noch einmal kurz gehen lassen.  SWR - Corinna Holzer
Jetzt Sahne zur Zwiebel-Pilzmischung geben und kurz einkochen lassen. SWR - Corinna Holzer
Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. SWR - Corinna Holzer
Auflaufförmchen – hier Pfitzaufformen - ausbuttern. SWR - Corinna Holzer
Formen jeweils halbhoch mit dem Pilzragout auffüllen. SWR - Corinna Holzer
SWR - Corinna Holzer
Buchteln in flüssiger Butter wenden.  SWR - Corinna Holzer
Pilzragout mit den Buchteln gut bedecken. Jeweils zwei Buchteln in eine Pfitzaufform setzen. SWR - Corinna Holzer
Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen goldgelb ausbacken.  SWR - Corinna Holzer
STAND
AUTOR/IN