Kurz gemeldet

  1. Bisingen Burg Hohenzollern wird restauriert

    Mehr als 150 Jahre lang waren die Mauern der Burg Hohenzollern (Zollernalbkreis) der Witterung ausgesetzt. Jetzt werden sie restauriert. Die Verantwortlichen sprechen von einem Jahrhundertprojekt. Steinmetze, Maurer und Tiefbauexperten werden unter anderem neun Meter lange Stahl-Erdnägel ins Gemäuer treiben und Steine austauschen. Die kommen aus einem eigens eröffneten Steinbruch der Familie Hohenzollern. Die Arbeiten werden fünf Jahre dauern und rund 15 Millionen Euro kosten. Gefördert wird das Projekt von Bund, Land und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Für Besucher bleibt die Burg geöffnet.  mehr...

  2. Albstadt 21-Jähriger soll Zeugen angegriffen haben

    Die Staatsanwaltschaft Hechingen hat einen Mann aus Albstadt verhaften lassen. Der 21-Jährige soll einen Zeugen angegriffen haben, der gegen ihn aussagen wollte. Hintergrund ist eine Demonstration in Albstadt im Februar 2018 gegen Türkische Militärangriffe in Syrien. Laut Polizei gaben sich der 21-Jährige und zwei weitere Männer damals als Beamte aus und bedrohten die Demonstranten. Zeugen schilderten Übergriffe. Der 21-Jährige wurde angeklagt. Der Prozess vor dem Amtsgericht Albstadt soll demnächst beginnen. Nun soll der Angeklagte einen der Zeugen bei einer Begegnung in Albstadt angegriffen haben. Für den 21-Jährigen hat das Hechinger Amtsgericht Untersuchungshaft angeordnet.  mehr...

Audios und Videos