Kurpfälzer Köpfe Iris und Michael Manke-Reimers

Iris und Michael Manke-Reimers sind ein Mannheimer Ehepaar, das mit und für den Sport lebt.

Dauer

In ihrer Jugend waren beide, Iris und Michael Manke-Reimers, in ihren jeweiligen Disziplinen erfolgreiche Sportler. Beim Sport haben sie sich auch kennen gelernt.

Seit 1986 sind sie ehrenamtliche Trainer bei der MTG Mannheim. Sie trainieren Spitzensportler, darunter Shanice Craft und Patrick Domogala, und reisen mit ihnen um die halbe Welt.

Ihre Reisen zu Wettkämpfen und ins Trainingslager zahlt das sportbegeisterte Trainerpaar meist aus eigener Tasche. Daneben arbeitet Iris Manke-Reimers bei der Caritas in Seckenheim, ihr Mann Michael hat sich nach seiner Bank-Karriere mit einer Sport-Marketing-Agentur selbständig gemacht.

Sport hat das Leben von Iris und Michael Manke-Reimers immer bestimmt, doch irgendwann wird das außergewöhnliche Engagement der Beiden enden, da sind sie sich sicher. Aber die ein oder andere Meisterschaft besuchen, das werden sie sicherlich weiterhin tun, einfach, weil es sie interessiert.

SWR Reporterin Dagmar Kwiatkowski hat Iris und Michael Manke-Reimers zu Hause besucht.

STAND