Gewinnspiel Kurpfalzrätsel vom 07.11.2019

Kennen Sie sich mit Ihrer Heimatregion, der Kurpfalz, aus? Dann spielen Sie mit: Entweder per Mail (siehe Formular) oder per Post (SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen, Kurpfalz Aktuell, Postfach 10 28 48, 68028 Mannheim).

Dauer


Für die Frage heute hat sich SWR4 Rätselreporter Henry Barchet mit einem Fest in der Kurpfalz beschäftigt. Und die Gemeinde, in der dieses Fest stattfindet, die suchen wir heute.

Vor 475 Jahren wurde das Fest zum ersten Mal gefeiert. Früher wurden handwerkliche Waren angeboten, heute ist es ein Volksfest. Allerdings bemühen sich die Veranstalter seit einigen Jahren wieder, die Gewerbeschau mit einzubeziehen.

Der Name des Fests hat einerseits etwas mit einem Werkzeug zu tun, andererseits mit einer Märtyrerin, der Heiligen Katharina, der Schutzheiligen der holzverarbeitenden Betriebe.

Früher wurde das Fest am Katharinen-Tag, am 25. November, gefeiert, seit einigen Jahren findet es Anfang November statt. Es ist aber immer noch das letzte große Volksfest in der Region, bevor die Weihnachtsmärkte beginnen. Neben zahlreichen Attraktionen schätzen die Besucher besonders die Lage des Festplatzes, direkt am Neckar.

Wenn Sie wissen, wo, in welcher Gemeinde, das beschriebene Volksfest gefeiert wird, dann haben Sie das heutige Rätsel gelöst!

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsfrage

STAND