Gewinnspiel Kurpfalzrätsel vom 12.09.2019

Kennen Sie sich mit Ihrer Heimatregion, der Kurpfalz, aus? Dann spielen Sie mit: Entweder per Mail (siehe Formular) oder per Post (SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen, Kurpfalz Aktuell, Postfach 10 28 48, 68028 Mannheim).

Dauer

Für die Frage heute war SWR4 Rätselreporter Henry Barchet am Neckar unterwegs, in einem kleinen, malerisch am Flussufer gelegenen Dorf.

Das Dorf hat etwa 180 Einwohner und drei Vereine, die Freiwillige Feuerwehr, einen Gesangverein und einen Schützenverein. Fast alle Einwohner sind Mitglied in mindestens einem der Vereine. 1973 wurde das Dorf als Ortsteil in eine naheliegende Stadt eingegliedert.

Früher konnte man von dem Ort aus mit der Fähre zu einer Töpferei auf der anderen Neckarseite fahren. Das ist heute nicht mehr möglich. Die Fähre gibt es zwar noch, aber keinen Fährmann.

Das Besondere an dem Dorf ist ein kleines historisches Gebäude, ein Waaghäusel. Dort wurde früher das Vieh gewogen, bevor es auf dem Markt angeboten wurde. Inzwischen hat das Waaghäusel ein neues Dach. Neue Fenster sollen noch folgen, damit die Besucher hineinschauen und nachvollziehen können, wie die öffentliche Viehwaage beschaffen war.

Wie heißt das kleine Dorf am Neckar, das wir heute suchen? Viel Spaß beim Rätseln.

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsfrage

STAND