Andreas Gottschalk

Andreas Gottschalk (Foto: SWR, Alexander Kluge)
Andreas Gottschalk Alexander Kluge

Eigentlich hat ihm die Arbeit als gelernter Landwirt im Winter und Rinderhirte auf einer Schweizer Alphütte im Sommer über viele Jahre Spaß gemacht. Aber irgendwann wünschte es der gebürtige Pfälzer geregelter mit ein paar Mark mehr als nur einem Taschengeld am Monatsende. Als Fahrlehrer oder Lkw-Fahrer zum Beispiel - allein, es fehlte die Faszination, die Liebe zum Beruf.

Bei Radio7 in Biberach hat er die Liebe zum Radiomachen entwickelt, ab 1991 dann das professionelle Arbeiten im SWR-Büro Biberach. Oberschwaben ist vielseitig. Der Nichtfensterputzverein neben Landwirtschaft und Tischtennisbundesliga sorgen dafür, dass der Alltag des Außenstudiokorrespondenten nie alltäglich wird.

STAND