Kuh schaut aus Stalltür, dazu Regionencheck-Button (Foto: Colourbox, Colourbox - Montage: SWR)

SWR4 Regionencheck Tag des offenen Hofes

AUTOR/IN

Bauern stehen oft in der Kritik. Aber zurecht? Im SWR4 Regionencheck "Tag des offenen Hofes" besuchen wir unterschiedliche Höfe, fragen nach Problemen und suchen nach Lösungen.

Gelände des Cannstatter Volksfests (Foto: Cannstatter Volksfestverein -)
Die Anfänge des Landwirtschaftlichen Hauptfestes auf dem Cannstatter Wasen Cannstatter Volksfestverein -

Als vor 200 Jahren auf dem Cannstatter Wasen das erste "Landwirtschaftliche Fest" eröffnet wurde, war das bäuerliche Leben in einer tiefen Krise. Eine ökologische Katastrophe hatte zu Missernten geführt, ein Neuaufbruch war dringend nötig.

Landwirtschaft in der Kritik

2018, wenn das 100. Landwirtschaftliche Hauptfest gefeiert wird, ist in der Branche wieder von Krisensymptomen die Rede. Preisverfall, Anhängigkeiten vom Weltmarkt und Agrarfabriken setzen die traditionell kleinräumige Landwirtschaft in Baden-Württemberg unter Druck. Gleichzeitig spüren immer mehr Bauern Imageprobleme, pauschale Stichworte sind Tierleid, Pestizide, Monokulturen und Lebensmittelskandale.

Viele Wege in die Zukunft

Während sich Stuttgart auf das Landwirtschaftliche Hauptfest vorbereitet, schaut sich SWR4 Baden-Württemberg den Alltag auf Bauernhöfen im ganzen Land an. Eine Woche lang ist unsere Reporterin Sabine Gronau im ganzen Land unterwegs. Sie besucht Milchviehbetriebe und einen Energiehof, einen ökologischen Gartenbaubetrieb und einen Hof, der erprobt, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussehen könnte. Sie erlebt den bäuerlichen Alltag und bespricht mit Bauern und Bäuerinnen die drängenden Probleme – und die Freuden der Arbeit auf dem Hof.

"Tag des offenen Hofes"

Am 29.9., dem "Tag des offenen Hofes", diskutiert sie ihre Erlebnisse und Erkenntnisse in der Gärtnerei Kiemle in Bietigheim-Bissingen unter anderem mit Landwirtschaftsminister Peter Hauk und Helmut Voltz von der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau. Hier gibt es weitere Infos zum Tag des offenen Hofes in der Gärtnerei Kiemle.

Auf diesen Höfen schaut unsere Reporterin Sabine Gronau vorbei

Energiehof Weitenau in Eutingen-Weitingen

Biogärtnerei Umbach in Heilbronn

Hof Bürkle in Loßburg

Guckertshof bei Mannheim

Hof Gasswies in Klettgau-Rechberg

Gärtnerei Kiemle in Bietigheim-Bissingen

App: Hofladenkarte auf dem Handy

Gemeinsam mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz haben wir eine App an den Start gebracht, die sämtliche Hofläden im Land verzeichnet. Die Hörerinnen und Hörer konnten uns ihren Lieblingshofladen melden. Über 700 Mails haben uns dazu erreicht. Das Ministerium schickt diesen Hofläden einen Fragenbogen und wenn alle Kriterien stimmen, kommen die Betriebe auf eine Internet-Landkarte. Die kann sich jeder als App aufs Handy laden. Die App verrät unter anderem, wo sich der nächst gelegene Hofladen befindet und wie lange er geöffnet hat.

AUTOR/IN
STAND