Bitte warten...
Hand hält ein Handy, auf dem SWR4 läuft, im Hintergrund ein Kissen auf einem Stuhl

Radio, App und mehr So hören Sie SWR4 Rheinland-Pfalz

Radio an, SWR4 einschalten: Das ist ein guter Weg Ihren Lieblingssender zu hören - aber nicht der einzige. Dank Internet können Sie heutzutage unser Programm auf verschiedenen Abspielgeräten genießen. Wir erklären Ihnen, was Sie dafür brauchen.

Mit diesen Abspielgeräten können Sie SWR4 hören

  • UKW-Radio
  • DAB(+)-Radio
  • WLAN-/Internetradio
  • Laptop oder Computer
  • Smartphone oder Tablet (z.B. mit der SWR4 App)
  • Lautsprecher mit Sprachassistent (z.B. "Amazon Echo" oder "Google Home")
  • Auf dem Fernseher in der Senderliste (Kabel, Satellit, DVB-T2)
  • Auf dem Fernseher über die Mediathek-App von SWR oder ARD

Ein eigener Stream für jedes Regionalprogramm

SWR4 Rheinland-Pfalz bietet für jedes seiner Regionalprogramme ein eigenes Webradio-Angebot (Stream). Damit können Sie die Mittagssendungen und die Nachrichten aus Ihrer Region über das Internet hören. Klicken Sie in der Tabelle auf den Namen des Studios, um den Stream in einem eigenen Browser-Fenster zu starten. Alternativ können Sie die nebenstehenden Adressen anklicken und den Stream mit einer Software Ihrer Wahl hören - z.B. mit dem Windows Media Player oder iTunes.

Alle Webradio-Angebote von SWR4 Rheinland-Pfalz


Tipp: Klicken Sie in der folgenden Galerie auf das Vergrößerungssymbol mit den vier Pfeilen, um die Bildanleitung größer zu sehen.

1/1

Anleitung in Bildern

Verschiedene Wege SWR4 Rheinland-Pfalz zu hören

In Detailansicht öffnen

Sie haben daheim einen Lautsprecher mit einem Sprachassistenten wie z.B. "Alexa" von Amazon? Dann können Sie SWR4 Rheinland-Pfalz auch per Sprachkommando einschalten. Der Befehl "Alexa, aktiviere SWR4!" spielt das Radioprogramm von SWR4 ab. Anschließend werden Sie aufgefordert, das bevorzugte Bundesland zu wählen. Möchten Sie eines der vier anderen Regionalprogramme hören, sagen Sie zum Beispiel: "Alexa, aktiviere SWR4 und spiele Radio Kaiserslautern!" Nach demselben Prinzip können Sie auch die regionalen Angebote von Radio Koblenz, Radio Trier und Radio Ludwigshafen aufrufen.

Sie haben daheim einen Lautsprecher mit einem Sprachassistenten wie z.B. "Alexa" von Amazon? Dann können Sie SWR4 Rheinland-Pfalz auch per Sprachkommando einschalten. Der Befehl "Alexa, aktiviere SWR4!" spielt das Radioprogramm von SWR4 ab. Anschließend werden Sie aufgefordert, das bevorzugte Bundesland zu wählen. Möchten Sie eines der vier anderen Regionalprogramme hören, sagen Sie zum Beispiel: "Alexa, aktiviere SWR4 und spiele Radio Kaiserslautern!" Nach demselben Prinzip können Sie auch die regionalen Angebote von Radio Koblenz, Radio Trier und Radio Ludwigshafen aufrufen.

Mit "Alexa" haben Sie auch Zugriff auf unsere Podcasts oder die Musikrecherche. Der Sprachbefehl "Alexa, spiele Frisör von SWR4" spielt z.B. direkt die neueste Episode unseres Podcasts "Der Frisör" ab. Das Kommando "Alexa, frage SWR4, welches Lied gerade läuft" liefert Ihnen Titel und Interpret des Songs, der gerade bei SWR4 zu hören ist. Ähnliche Angebote gibt es für alle Radiosender des SWR. Die Skills spielen nicht nur das aktuelle Radioprogramm, sondern bieten auch regionale Informationen wie Wetter und Verkehr oder die Nachrichten.

SWR4 Rheinland-Pfalz können Sie auch mit anderen smarten Lautsprechern hören, zum Beispiel mit Google Home. Für den Sprachassistenten von Google gibt es allerdings noch keine eigenen SWR-Angebote (Actions). Trotzdem können Sie SWR4 hören, wenn Sie sagen: "Hey Google, spiele SWR4 Rheinland-Pfalz" Dann holt sich der Sprachassistent den Stream von SWR4 beim Radioportal Tune.in. Eigene Actions für SWR-Angebote sind gerade in Planung.

Sie hören SWR4 lieber auf der Internetseite? Kein Problem - hier finden Sie eine kleine Box, die anzeigt, was gerade im Radio läuft. Wenn Sie hier auf "Live hören!" klicken, öffnet sich ein eigenes kleines Fenster mit dem SWR4 Webradio. Dieses Fenster bleibt auch dann geöffnet, wenn Sie andere Internetseiten besuchen.

Wenn Sie SWR4 nicht im Popup-Fenster hören möchten, kopieren Sie die gewählte Adresse einfach und fügen sie in das Adressfeld Ihres Browsers ein. Im Bild sehen Sie, dass der Browser Firefox fragt, mit welchem Programm Sie das Webradio hören wollen. Ähnlich verhält es sich bei anderen Browsern wie z.B. Chrome.

Der Browser Internet Explorer fragt nach, was er mit der eingegebenen Adresse machen soll. Das Dialogfenster findet sich ein wenig versteckt am unteren Fensterrand. Klicken Sie auf "Öffnen"...

Auf Computern mit dem Betriebssystem Microsoft Windows können Sie auch den vorinstallierten Windows Media Player zum Abspielen des Webradios verwenden. Öffnen Sie das Programm und drücken Sie die Tastenkombination STRG + U. Es öffnet sich ein Fenster, in das Sie die gewünschte Adresse eintragen können. Nach einem Klick auf OK hören Sie SWR4 Rheinland-Pfalz.

SWR4 Webradio können Sie auch mit iTunes hören. Öffnen Sie das Programm auf Ihrem Rechner und drücken Sie die Tastenkombination STRG + U. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in das Sie die Adresse des gewünschten Radioprogramms eintragen können.

Eine weitere Möglichkeit, SWR4 Webradio mit einer Abspiel-Software aufzurufen, ist der VLC Player (kostenlos verfügbar). Öffnen Sie das Programm auf Ihrem Computer und drücken Sie dann STRG + V. Tragen Sie die gewünschte Adresse in das Fenster ein und klicken Sie auf "Wiedergabe".

SWR4 Rheinland-Pfalz ist auch bei verschiedenen Radioportalen im Internet zu finden - z.B. bei Radio.de. Hier hat unser Sender sogar eigene Adressen: Über swr4rp.radio.de hören Sie das landesweite Programm. Wenn Sie statt "rp" in die Adresse Kaiserslautern, Koblenz etc. setzen, können Sie dort auch die verschiedenen Regionalprogramme empfangen. Weitere Radioportale sind z.B. Radioplayer.de oder Tunein.com.

Wenn Sie ein Smartphone oder ein Tablet besitzen, dann können Sie sich die SWR4 App aus den entsprechenden Shops kostenlos herunterladen. Eine wichtige Funktion dieser App ist das integrierte Webradio. Natürlich lässt sich die App so anpassen, dass Sie auch die Regionalprogramme hören können.

Das Radioprogramm von SWR4 können Sie auch auf dem Fernseher genießen. Sie finden uns bei Kabel und Satellit in der Senderliste. Unterstützt Ihr Empfangsgerät den HbbTV-Standard, finden Sie unser Programm auch bei DVB-T2. Hierzu ist außerdem eine Internetverbindung erforderlich, weil über das Netz gestreamt wird. Wenn Sie auf dem Smart TV die Mediathek von ARD oder SWR installiert haben, können Sie darüber auch SWR4 hören.

Ein WLAN- bzw. Internetradio spielt die Internet-Streams von Radiosendern ab. Das Radio ist mit dem heimischen WLAN verbunden. Solche Geräte haben meist eine Suchfunktion, mit der Sie nach SWR4 Rheinland-Pfalz oder dem entsprechenden Regionalprogramm suchen können.

Einige unserer Programminhalte können Sie dann anhören, wenn Sie es möchten. Zum Beispiel bieten wir Ihnen unsere Comedyserien "Der Frisör" und "Die Ähn un die Anner" als Podcast an, aber auch Interviews mit Schlagerstars. Unsere Podcasts gibt es natürlich auch in der SWR4 App!

Aktuell in SWR4