Kleinode in Baden-Württemberg Die Blitzenreuter Seenplatte

Baden-Württemberg bietet viele kleine aber lohnende Ausflugsziele, die nicht in jedem Prospekt zu finden sind. Wir stellen einige dieser Orte vor, die Sie unbedingt mal besuchen sollten. Baden, wandern oder die Aussicht genießen - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Blitzenreuter Seenplatte

Baden im Vorsee bei Sonnenuntergang (Foto: SWR, SWR - Dirk Polzin)
Die Blitzenreuter Seenplatte SWR - Dirk Polzin

15 Fahrminuten von Ravensburg entfernt findet der Naturfreund eine Seenlandschaft, die zum Baden und zum Angeln einlädt, vor allem aber eine üppige Vielfalt an seltenen Pflanzen und Tieren bietet. Wer hier mit offenen Augen einen der Wanderwege durchstreift, kann seltene Zugvögel wie die Kiebitze oder rare Orchideen entdecken. Die Moorlandschaft ist ein Naturschutzgebiet und SWR4 Reporter Dirk Polzin faszinieren vor allem die Bannwälder am Vorsee mit seinem dichten knorrigen Baumbestand.

Buchsee, Vorsee, Schreckensee und der Häcklerweiher sind Teil der Seenplatte, ca. 15 Kilometer nordwestlich von Ravensburg. Es gibt Themen-Wege zwischen 3,5 und 8 Kilometern Länge und mehrere Einkehrmöglichkeiten. Startpunkt ist z.B. der Parkplatz an der B32 am Häckler Weiher.

STAND