Bitte warten...

Daniel Pesch

Daniel Pesch

Daniel Pesch

Daniel Pesch

Rumtreiber im besten Sinne - geboren in Heidelberg, Jobs in Köln, Frankfurt und Mannheim, dann viel Lebenserfahrung im schönen Franken gesammelt. Jetzt endlich auch wieder im Ländle! Erster Schrei (noch ohne Mikrofon) war am 27. August 1979, ich bin also Jungfrau - und als solche immer hart an der Grenze zum Nerv-Perfektionismus.

Mein Weg zum Radio: Jura-Studium war irgendwie zu trocken, also ab in die Stauzentrale eines Radiosenders und flutsch - war ich drin, im Rundfunk-Geschehen...

Die Menschen in BaWü haben die beste Mischung aus Ehrlichkeit, Humor, Herzlichkeit und Spaß am Genuss. Für mich die Top 3-Plätze in BaWü:

Meine Lieblingsecken in Baden-Württemberg sind: Auf dem Liegestuhl im Mannheimer Luisenpark, die Veitsburg mit ihrem fulminanten Blick auf Ravensburg und das Hüsli in Rothaus (als alter Professor Brinkmann-Fan)

Wenn ich nicht am Mikrofon bin, geht nichts ohne meine Frauen: Tochter und Gattin sind die wichtigsten! Wenn ich nicht gerade für die beiden die Sterne vom Himmel hole, wellnesse ich sehr gern (nennt man das so?) oder bringe unser Haus auf Vordermann. Und: ich bin ein totaler Autonarr!

Daniel Pesch

Aktuell in SWR4