Unterwegs durch Oberschwaben

Unterwegs durch Oberschwaben

Unterwegs in Oberschwaben (Foto: SWR)
Das Rathaus in Bad Buchau ist die erste Station des Tages.
Von links nach rechts: Wolfgang Rölle, Kerstin Wernicke vom NABU Naturschutzzentrum Federsee Öffentlichkeitsarbeit, Sabine Gronau und die Lebensgefährtin von Wolfgang Rölle, Diana.
Die Radler versammeln sich vor der Schloßklinik in Bad Buchau.
Kerstin Wernicke vom NABU ist mit Sabine Gronau im Interview.
Der Naturerlebnispfad im Wackelwald Bad Buchau.
Sonnige Morgenstimmung vor dem Kurzentrum, im Kurpark von Bad Buchau.
Herbstfeeling vor kunterbunten Holzpfählen.
Unterwegs im Wackelwald. Kerstin Wernicke vom NABU Naturschutzzentrum Federsee hat alles im Blick.
Morgendliche Idylle auf dem Erlebnispfad durch den Wackelwald.
Die Informationstafel zum Naturschutzgebiet Federsee.
Die Erklärung, wie und warum es zum Wackelwald kommt, darf natürlich auch nicht fehlen.
Das NABU Naturschutzzentrum in Bad Buchau.
Der 1,4 km lange Federseesteg führt duch Ried- und Schilfgras. Im Hintergrund ist die Schloßklinik mit ihrem Turm zu erkennen.
Kerstin Wernicke steht abseits vom Pfad im Moor und erklärt.
Der Erlebnispfad führt durch eine herbstliche Kulisse durch das Schilf im See.
Kleine Pause an einem Aussichtspunkt am Wasser.
Das Wetter macht deutlich, der Herbst ist auch hier angekommen.
Nach dem Erlebnispfad führt der Weg durch Gestrüpp im Wald bei Schussenried...
...oder über eine kleine Holzbrücke die über einen Bach führt.
Die Steinskulptur in Oggelshausen.
Die Zeit für ein Foto mit der Steinskulptur muss auch sein.
Verlassene Schienen. Hier fährt schon länger kein Zug mehr entlang.
Meterhohe Bäume die im Wald sind. Hier ein kleiner Vergleich zwischen Sabine Gronau und dem Baumstamm.
An der Schussenquelle angekommen.
Auch vor Regen sind die Radler nicht verschont geblieben. Eine kurze Pause wurde dennoch auf dem Feldweg eingelegt. In der Ferne ist das Dorf Steinhausen zu sehen.
Die Strecke führt weiter zur schönen Dorfkirche in Steinhausen.
Die Dorfkirche von innen.
Die Decke ist reichlich mit Malereien versehen.
Allerlei an saisonalen Gaben die in der Kirche ausgestellt sind.
Der Erntedankteppich in der St. Oswald Kirche Otterswang.
In der Brauerei von Bad Schussenried ist der drittgrößte Bergkristall der Welt ausgestellt.
Endlich im Trockenen. Ein Prosit auf die erlebnisreiche Tour.
STAND