Mundarthörspiel Väterchen und der Wolf

AUTOR/IN
Dauer

Kurz vor den Kommunalwahlen beschließt der Ministerpräsident mit seinen Kabinettskollegen eine Klausurtagung an einem einsamen Ort fernab jeglicher Zivilisation. Ein Wochenende lang wollen die Politiker unter einfachsten Bedingungen im Wald campieren, um so einen neuen kameradschaftlichen Geist zu entwickeln. Die Stimmung ist hervorragend, bis ein fernes, klagendes Wolfsgeheul ertönt.

Sprecher: Dominik Kuhn, Frank Stöckle, Christian Koch, Andrea Hörnke-Trieß, Bernd Gnann, Stephan Moos, Klaus Hemmerle, Wilhelm Schneck und Kathrin Hildebrand

AUTOR/IN
STAND