Freizeit Der 7-Moore-Weg im Hotzenwald

Nicht nur in der Ferienzeit lohnen sich unsere Rundwege, die Sie zu wunderschönen Natur-Kleinoden oder zu spannenden Wegen durch die Städte führen.

Wenn es drunten im Tal oder in den Städten richtig heiß ist, bietet der 7-Moore-Weg im Hotzenwald bei Wehrhalden kühle Wälder, die uns den Sommer genießen lassen. Unsere Reporterin Petra Jehle war dort.

Impressionen vom 7-Moore-Weg bei Wehrhalden im Hotzenwald (Foto: SWR, Foto: Petra Jehle)
Impressionen vom 7-Moore-Weg bei Wehrhalden im Hotzenwald Foto: Petra Jehle

Der 7-Moore-Weg liegt auf 1.000 Metern über dem Meeresspiegel und verspricht selbst bei Hitze angenehme Kühle. Er ist acht Kilometer lang, große Höhenunterschiede sind nicht zu bewältigen.

Statt der veranschlagten 2 Stunden hat die Kollegin allerdings die doppelte Zeit gebraucht. Irgendwann war die Beschilderung nicht mehr eindeutig oder sie hat den richtigen Abzweig verpasst.

Eine "spannende" Tour, sagt Petra Jehle im Rückblick! Etwas schade, dass sie einige Höhepunkte der Tour verpasst hat. Ihre Erkenntnis: Eine Wanderkarte, etwas Proviant und ausreichend Wasser sollte man bei jeder Wanderung mit sich führen.

Dauer
STAND