Vanessa Mai (Foto: SWR, SWR - Foto: Andreas Haaß)

Vanessa Mai im Interview Ein ganz besonderer Abend für Vanessa

Beim SWR Sommerfestival hat Vanessa Mai gemeinsam mit Ben Zucker und Feuerherz den Stuttgarter Schlossplatz begeistert. Die Höhepunkte des Konzerts sind in der ARD Mediathek zu sehen. Im Liveinterview hat Vanessa Mai nochmal über den besonderen Abend gesprochen.

Gemeinsam mit SWR4 Baden-Württemberg stellt Vanessa Mai aktuell das Internet auf den Kopf. Das Video ihres Auftritts vom SWR Sommerfestival wurde schon über 10 Millionen Mal angeklickt und neben Vanessa Mai spielt der kleine Miguel darin die Hauptrolle. Er wurde spontan von Vanessa Mai auf die Bühne geholt und hat eine Show hingelegt wie ein erfahrener Schlagerstar. Vanessa und Miguel haben sich zwischenzeitlich wieder getroffen und werden bald auch gemeinsam ins Studio gehen.

bbb

Premiere auf dem Schlossplatz

Für Vanessa Mai war das Konzert nicht nur wegen Miguel ein Highlight, beim Radiointerview hat sie auch über ihre persönliche Open Air-Premiere in Stuttgart gesprochen:

"Ich habe mich sehr auf den Schlossplatz gefreut, war mir aber auch nicht sicher, ob der Platz voll wird. Und dann war das Konzert endlich da, der Schlossplatz rappelvoll und es war ein ganz besonderer Abend."

Mit dem Neuen Schloss im Rücken und 5.000 Besuchern vor der Bühne hat Vanessa Mai den Schlossplatz begeistert und mittendrin waren auch ihre Eltern:

"Meine Eltern waren da, meine Schwiegereltern waren da, es war also ein richtiger Familyabend. Mein Papa ist immer sehr kritisch, was ich sehr gut finde, und an diesem Abend kam er, ist vor mir auf die Knie und hat gesagt, dass er schon einiges gesehen hat, das aber ganz besonders war. Es hat einfach eine tolle Energie geherrscht auf dem Schlossplatz."

Backstage mit Feuerherz und Ben Zucker

Im Interview mit Sabine Gronau hat Vanessa Mai auch ein bisschen erzählt, wie der Kontakt zu anderen Künstlern bei einem Festival ist, die beim SWR4 Open Air Feuerherz und Ben Zucker waren:

"Die Jungs kenne ich schon lange und wir freuen uns immer, wenn wir uns sehen und genau so ist es auch mit Ben Zucker. Ich finde es toll, wenn eine Wertschätzung zwischen den Künstlern herrscht und bei uns ist sie auf jeden Fall da. Allerdings hatten wir backstage gar nicht so viel Zeit, da wir alle noch einige Interviews und Fantreffen hatten. Beim Tischkickern habe ich aber mal kurz reingegrätscht."

Beim SWR4 Open Air auf dem Schlossplatz war auch Jana Kübel vom SWR Fernsehen backstage unterwegs und hat die Künstler getroffen. Zu sehen gibt es ihre Geschichten am Samstagabend ab 20.15 Uhr im SWR Fernsehen.

Alle Videos zu Vanessa Mai und Miguel

Dauer
Dauer
Dauer
STAND