Star-Ticker DJ Ötzi geehrt

Die neuesten Infos und Geschichten zu unseren Schlagerstars - Star-News, Klatsch und Tratsch finden Sie hier in unserem Star-Ticker.

Der Schlagersänger DJ Ötzi ist jetzt mit dem Ehrenzeichen des Landes Tirol ausgezeichnet worden. Er sagt über die Auszeichnung:

 DJ Ötzi kommt zu der Show "Schlagerchampions" (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Foto: picture alliance/Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa)
Foto: picture alliance/Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

"Das ich als internationaler Botschafter für das wunderschöne Tirol geehrt wurde, macht mich sehr glücklich & rührt mich."

DJ Ötzi

Das Land Tirol vergibt einmal jährlich das Ehrenzeichen an Persönlichkeiten, die "durch hervorragendes öffentliches und privates Wirken, insbesondere auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellen oder humanitären Gebiet das Ansehen des Landes Tirol gefördert und sich besondere Verdienste um das Land Tirol erworben haben."

Frühere Ticker-Meldungen

Marianne Rosenberg ist Video-Millionärin

"Wann (Mr. 100 %)" von Marianne Rosenberg ist nicht nur ein Radio-Ohrwurm, sondern ist auch als Video erfolgreich. Jetzt freut sich die Sängerin darüber, dass sie die 1-Million-Marke bei youtube geknackt hat. So viele Aufrufe hat das Video zu ihrer aktuellen Single seit der Veröffentlichung vor knapp vier Monaten erreicht.

Linda will Krebskranken Mut machen

Schlagersängerin Linda Hesse ist Botschafterin der deutschen Krebshilfe. Am Weltkrebstag (4.2.) hat sie SWR4 im Interview erzählt, dass sie als Sängerin Menschen Mut machen möchte, die ein "Päckchen" zu tragen haben.

"Hilflos und machtlos"

"Ich sehe, dass man auch als Angehörige eines an Krebs Erkrankten daran zu knabbern hat. Man möchte für die Person da sein, aber man ist auch irgendwie hilflos und machtlos. Durch die Zusammenarbeit mit der Krebshilfe habe ich viele Patienten kennen gelernt und gerade auch bei den kleinen Patienten geht einem das sehr nah. Man darf den Mut nie verlieren. Sobald man Menschen an seiner Seite hat, die sich fragen 'Wie kann ich dir nur helfen?', muss man sagen: 'Man kann einfach nur da sein.'"

Linda Hesse im SWR4 Interview

Die Gesundheit geht vor

Vorgestern hat der niederländische Schlagerstar Jan Smit zwar die Halbfinal-Auslosung des Eurovision Song Contest (ESC) moderiert,  doch nur einen Tag später dann einen Post in den sozialen Medien veröffentlicht.

Jan Smit nimmt sich eine Auszeit (Foto: picture-alliance / Reportdienste, -)
-

"Im November zog ich mich aus der Öffentlichkeit zurück, weil ich sowohl körperlich als auch seelisch nicht mehr in der Lage war, aufzutreten [...] Seitdem bin ich mit einer Reihe von Spezialisten in Kontakt gekommen, um über die Achterbahn zu sprechen, die mein Leben in den letzten 23 Jahren beherrscht hat. Ich stelle fest, dass ich für Live-Konzerte wirklich viel mehr benötige als für all meine andere Arbeit, bei der ich nicht einen ganzen Abend alleine auftreten muss! Deshalb haben ich und mein Team beschlossen, die geplanten Konzerte vorerst zu verschieben. [...] Ich habe nur einen Körper und weiß jetzt - rückwirkend betrachtet - dass auch ich kein Roboter bin."

Jan Smit, Facebook

SWR4 wünscht Jan Smit gute Besserung. (30.1.)

Personaländerung bei der Klinikserie "In aller Freundschaft"

Dr. Lea Peters verlässt die Sachsenklinik in Leipzig. Hintergrund: Die Schauspielerin Anja Nejarri hat sich entschlossen, nach fünf erfolgreichen Jahren mit der Serie aufzuhören. 

"Ich komme aus Köln und ich habe zwei kleine Kinder. Von daher liegt die Priorität im Moment komplett bei meinen Kindern beziehungsweise bei meiner Familie", begründet die Schauspielerin ihren Ausstieg in einem Facebook-Video.
Noch bis Ende März wird Anja Nejarri als Hirnchirurgin Dr. Peters in der Sachsenklinik operieren. (29.1.)

Anja Nejarri als Dr. Lea Peters aus "In aller Freundschaft" in weißem Arztkittel mit verschränkten Armen vor einer Leuchtwand mit Röntgenbildern (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Anja Nejarri als Dr. Lea Peters aus "In aller Freundschaft" Picture Alliance

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger gestorben

17 Jahre lang hat Joseph Hannesschläger als Korbinian Hofer in der Kultserie "Die Rosenheim-Cops“ ermittelt, war vom Serienstart an mit von der Partie. Jetzt ist er mit 57 Jahren seinem Krebs-Leiden erlegen. Erst im Herbst 2019 hatte er seine Krebskrankheit öffentlich gemacht, die letzten Wochen hatte er bereits in einem Hospiz verbracht.

Joseph Hannesschläger (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Joseph Hannesschläger Picture Alliance

Selbst das Polizeipräsidium Oberbayern Süd trauert um den bekannten TV-Ermittler: "Als Korbinian Hofer war [er] für die Polizei und die Region Rosenheim ein großartiger Sympathieträger“, so Polizeipräsident Robert Kopp über Hannesschläger.

Edelmetall-Regen bei Florian Silbereisen

Am Wochenende konnte Florian Silbereisen in der TV-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" wieder zahlreiche Kolleginnen und Kollegen mit Edelmetall-Auszeichnungen für besonders hohe Alben-Verkäufe auszeichnen.

Für mehr als 200.000 verkaufte Alben ging „Platin“ an Andrea Berg für „Mosaik“ und an Kerstin Ott für „Mut zur Katastrophe“.

Ott durfte sich auch noch über Gold für "Regenbogenfarben" und für "Ich muss dir was sagen" freuen. Weitere goldene Auszeichnungen gingen an Santiano und DJ Ötzi. (13.1.)

Florian Silbereisen bei den Schlagerchampions (Foto: Imago, Foto: imago images/STAR-MEDIA)
Imago Foto: imago images/STAR-MEDIA

Glühwein à la Hofmann

Viel Nebel, wenig Sonne, die durchdringt: Anita & Alexandra Hofmann sind am Sonntag zu Glühwein-Herstellern geworden. Sie haben sich leckeren weißen Glühwein zubereitet. Ihr Rezept: 0,7 Liter Weißwein, 0,25 Liter Apfelsaft, 3 Nelken, 1 Zimtstange, 2 Sternanis, 3 Esslöffel Zucker, 1 Bio-Orange. Wie viel Spaß sie bei der Zubereitung hatten, kann man in den sozialen Medien sehen. (13.1.)

Kerstin Ott als Ersthelferin

Nach ihrem Auftritt in der ZDF-Silvestershow in Berlin hat Kerstin Ott auf dem Nachhauseweg einen Unfall auf der Autobahn miterlebt. Die Sängerin war mit ihrer Frau Karolina und Tochter Laura auf dem Weg nach Hause, als nahe Itzehoe fünf Autos ineinander krachten.

Kerstin Ott  (Foto: Pressestelle, Verwendung Sommerfestival)
Kerstin Ott Pressestelle Verwendung Sommerfestival

"Es geht uns gut!", schreibt Kerstin Ott in einem Instagram-Beitrag. Sie selbst seien nicht direkt am Unfall beteiligt, aber als Ersthelfer im Einsatz gewesen. "Das mussten wir nun erstmal zwei Tage verdauen, es waren schockierende Momente. Wir sind dankbar und sehr froh, dass alle überlebt haben und wir so gut es geht helfen konnten."

Was Kerstin Ott nicht nachvollziehen konnte, war das Verhalten anderer unbeteiligter Personen am Unfallort. "Schlimm ist, dass es Menschen gibt, die in so einer schrecklichen Situation an Fotos denken anstatt zu helfen" schreibt die 37-Jährige. (03.01.)

Andreas Martin beendet Karriere

Im Sommer 2017 verlor Andreas Martin seine Ehefrau Juliane. Jetzt, zweieinhalb Jahre später, hat der Schlagerstar nach fast 40 Jahren seine Karriere für immer an den Nagel gehängt.

Bildkombo von Andreas Martin und Sohn Alexander vor einer weißen Wand. (Foto: Telamo/Imago/Hofer (Bildkombo SWR) -)
Andreas (links) und Alexander Martin Telamo/Imago/Hofer (Bildkombo SWR) -

Der Sohn von Andreas Martin, Alexander Martin, hat es zum Jahresende in den sozialen Medien publik gemacht: „Andreas Martin wird es als Sänger nicht mehr geben!“
Sohn Alexander wünsche, er könne etwas anderes sagen, aber leider habe Andreas Martin diese „Entscheidung für sich so getroffen, und ich hoffe sehr, dass er als Musiker, Sänger, und Komponist niemals vergessen wird und seine Musik auch in 20 Jahren noch zu hören sein wird!“

Seit dem Freitod seiner Frau hatte sich der heute 67-jährige Andreas Martin 2017 komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Im Mai 2019 gab es dann wieder Hoffnung. Gemeinsam mit seinem Sohn veröffentlichte er den Song "Wir fangen von vorne an".

Und weil der Papa Andreas jetzt das Gesangsmikrofon an den Nagel hängt, macht es der Sohn so wie bei vielen Handwerksbetrieben: er übernimmt die Aufgabe des Singens von seinem Vater. (02.01.)

Helene erfolgreich in den Jahrzehnte-Charts

Kein Album war von 2010 bis 2019 erfolgreicher als "Farbenspiel" von Helene Fischer. Es war das erfolgreichste Album 2013 und 2014, 15 Wochen auf Platz 1 der Charts und insgesamt 247 Wochen in den Top 100.

Aber das ist noch nicht alles: "Atemlos durch die Nacht" ist der bekannteste und in den Charts erfolgreichste Song von Helene Fischer. Sie erreicht damit Platz 3 der „erfolgreichsten Singles des Jahrzehnts". Ebenfalls auf Platz 3 bei den Alben schafft es ihr „Weihnachtsalbum“. Es steigt regelmäßig Anfang November neu in die Charts ein - bisher dabei stand es laut offiziellecharts.de 6 Mal an der Spitze.

Helene Fischer, lächelnd im weißen Kleid mit Mikro, bei der Weihnachtsausgabe der Helene Fischer Show im ZDF 2018. (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Helene Fischer Picture Alliance

Mit noch zwei weiteren Alben steht Helene in den Jahrzehnte-Top-10: Auf Platz 5 ist ihr „Best of“-Album zu finden, auf Platz 7 steht Ihr mit „Helene Fischer“ betiteltes Werk. (31.12.)

"Das Traumschiff" mit Traumquote

Die Meldung, dass Florian Silbereisen neuer Kapitän des "Traumschiffs" werden würde, war Anfang dieses Jahres eine große Überraschung. Nun hat das ZDF die erste Ausgabe mit dem neuen starken Mann an Bord gezeigt. 7,49 Millionen Zuschauer sahen Silbereisens ersten Einsatz als "Traumschiff"-Kapitän. Gegenüber dem Vorjahr bedeuten diese Werte für das "Traumschiff" ein dickes Plus. Der neue Kapitän sorgte wohl dafür, dass sehr viele junge Zuschauer einschalteten. 1,68 Millionen Zuschauer kamen aus der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, auch hier war die ZDF-Reihe Tagessieger.

Szenenbild aus "Das Traumschiff" (Foto: Pressestelle, ZDF/Dirk Bartling)
Der neue Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) mit Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth, 2. v. l.), Dr. Sander (Nick Wilder, 2. v. r.) und Hanna Liebhold (Barbara Wussow, r.) Pressestelle ZDF/Dirk Bartling

Beim ZDF war der Erfolg nach dem "Traumschiff" übrigens noch nicht vorbei: "Kreuzfahrt ins Glück" unterhielt im Anschluss noch 5,02 Millionen Zuschauer. "Das Traumschiff - Spezial" erreichte am späten Abend noch etwas mehr als drei Millionen Zuschauer. (27.12.)

Das sind die Gäste der Helene-Fischer-Show

Am ersten Weihnachtsfeiertag zieht Helene Fischer jedes Jahr Millionen Menschen vor den Fernseher, die im ZDF ihre Weihnachtsshow anschauen. Mit dabei sind immer viele große Namen aus der Musik- und Showbranche und bei der Helene Fischer Show 2019 können Sie sich unter anderem auf folgende Stargäste freuen: Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker, Howard Carpendale und Mark Forster. Die Show wird am 25.12. um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. (11.12.)

Helene Fischer, lächelnd im weißen Kleid mit Mikro, bei der Weihnachtsausgabe der Helene Fischer Show im ZDF 2018. (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Helene Fischer bei der Weihnachtsausgabe der Helene Fischer Show im ZDF 2018. Picture Alliance

Roxette-Sängerin mit 61 gestorben

Die Songs des schwedischen Pop-Duos Roxette ("It Must Have Been Love", "Listen to Your Heart") waren Hits der 1980- und 1990er-Jahre. Jetzt ist Marie Fredriksson, die Sängerin des Duos, im Alter von 61 Jahren gestorben. "Du warst eine herausragende Musikerin, eine großartige Sängerin und außergewöhnliche Performerin", schrieb ihr Duett-Partner Per Gessle auf Facebook.

Marie Fredriksson mit Mirkrofon, singend (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Marie Fredriksson ist gestorben. Picture Alliance

Schon 2002 war bei der Sängerin ein Hirntumor diagnostiziert worden, seither hatte sie gekämpft.  Am Morgen des 9. Dezember sei sie "nach einem 17-jährigen Kampf gegen Krebs verstorben", schrieb ihr Management in einer Pressemitteilung. (10.12.)

Überraschungsprogramm zum 40. Geburtstag von Maite Kelly

Sängerin Maite Kelly mit Mikrofon und neben einem Flügel bei einer SWR4-Veranstaltung (Foto: SWR, Markus Palmer)
Maite Kelly hat keine Angst vor dem Älterwerden. Sie spricht von einer "Schönheit in der Zerbrechlichkeit". Markus Palmer

Maite Kelly wird am Mittwoch 40 Jahre alt. Einen Tag vorher weiß sie noch nicht, wie sie feiern wird. Nur, dass sie den Tag mit den Menschen verbringen wird, die sie liebt, ihren Kindern und ihren besten Freundinnen. Diese haben sich ein Überraschungsprogramm für sie ausgedacht, das mit einem Brunch beginnen soll, erklärt die Sängerin im Interview mit SWR4 BW. 

Ein großes Fest möchte Maite im Sommer machen - vielleicht eine Gartenparty, die ein ganzes Wochenende dauern könnte und bei dem alle Gäste bei ihr zelten würden.

Dass sie langsam Fältchen bekommt, findet Maite nicht so wichtig. Außerdem biete ihr das Älterwerden reichlich Material für neue Texte, freut sich die Sängerin und spricht von einer "Schönheit in der Zerbrechlichkeit – für mich als Künstlerin ein Zaubermittel für meine Poesie." (3.12.)

Stefan Mross macht Anna-Carina Woitschak Heiratsantrag im TV

Nach über drei Jahren Beziehung hat Stefan Mross seiner Freundin Anna-Carina Woitschak bei Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter" einen Heiratsantrag in der Show gemacht.

"Einen Engel darf man nicht wegfliegen lassen, einen Engel muss man festhalten. Wenn Du weinst, dann wein ich auch und wenn Du lachst, dann lach ich auch. Meine liebe Anna, mein Engelchen, ich möchte Dich fragen: Willst Du meine Frau werden."

Und natürlich hat Anna-Carina Woitschak vor einem Millionenpublikum live im Fernsehen JA gesagt und Florian Silbereisen wurde von den beiden auf der Bühne zum Trauzeugen ernannt. (30.11.)

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack (Foto: Eventpress Golejewski)
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack Eventpress Golejewski
STAND