Star-Ticker Das sind die Stars an Weihnachten bei Helene Fischer

Die neuesten Infos und Geschichten zu unseren Schlagerstars - Star-News, Klatsch und Tratsch finden Sie hier in unserem Star-Ticker.

Helene Fischer, lächelnd im weißen Kleid mit Mikro, bei der Weihnachtsausgabe der Helene Fischer Show im ZDF 2018. (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Helene Fischer bei der Weihnachtsausgabe der Helene Fischer Show im ZDF 2018. Picture Alliance

Am ersten Weihnachtsfeiertag zieht Helene Fischer jedes Jahr Millionen Menschen vor den Fernseher, die im ZDF ihre Weihnachtsshow anschauen. Mit dabei sind immer viele große Namen aus der Musik- und Showbranche und bei der Helene Fischer Show 2019 können Sie sich unter anderem auf folgende Stargäste freuen: Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker, Howard Carpendale und Mark Forster. Die Show wird am 25.12. um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. (11.12.)

Die früheren Meldungen:

Roxette-Sängerin mit 61 gestorben

Die Songs des schwedischen Pop-Duos Roxette ("It Must Have Been Love", "Listen to Your Heart") waren Hits der 1980- und 1990er-Jahre. Jetzt ist Marie Fredriksson, die Sängerin des Duos, im Alter von 61 Jahren gestorben. "Du warst eine herausragende Musikerin, eine großartige Sängerin und außergewöhnliche Performerin", schrieb ihr Duett-Partner Per Gessle auf Facebook.

Marie Fredriksson mit Mirkrofon, singend (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Marie Fredriksson ist gestorben. Picture Alliance

Schon 2002 war bei der Sängerin ein Hirntumor diagnostiziert worden, seither hatte sie gekämpft.  Am Morgen des 9. Dezember sei sie "nach einem 17-jährigen Kampf gegen Krebs verstorben", schrieb ihr Management in einer Pressemitteilung. (10.12.)

Überraschungsprogramm zum 40. Geburtstag von Maite Kelly

Sängerin Maite Kelly mit Mikrofon und neben einem Flügel bei einer SWR4-Veranstaltung (Foto: SWR, Markus Palmer)
Maite Kelly hat keine Angst vor dem Älterwerden. Sie spricht von einer "Schönheit in der Zerbrechlichkeit". Markus Palmer

Maite Kelly wird am Mittwoch 40 Jahre alt. Einen Tag vorher weiß sie noch nicht, wie sie feiern wird. Nur, dass sie den Tag mit den Menschen verbringen wird, die sie liebt, ihren Kindern und ihren besten Freundinnen. Diese haben sich ein Überraschungsprogramm für sie ausgedacht, das mit einem Brunch beginnen soll, erklärt die Sängerin im Interview mit SWR4 BW. 

Ein großes Fest möchte Maite im Sommer machen - vielleicht eine Gartenparty, die ein ganzes Wochenende dauern könnte und bei dem alle Gäste bei ihr zelten würden.

Dass sie langsam Fältchen bekommt, findet Maite nicht so wichtig. Außerdem biete ihr das Älterwerden reichlich Material für neue Texte, freut sich die Sängerin und spricht von einer "Schönheit in der Zerbrechlichkeit – für mich als Künstlerin ein Zaubermittel für meine Poesie." (3.12.)

Stefan Mross macht Anna-Carina Woitschak Heiratsantrag im TV

Nach über drei Jahren Beziehung hat Stefan Mross seiner Freundin Anna-Carina Woitschak bei Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter" einen Heiratsantrag in der Show gemacht.

"Einen Engel darf man nicht wegfliegen lassen, einen Engel muss man festhalten. Wenn Du weinst, dann wein ich auch und wenn Du lachst, dann lach ich auch. Meine liebe Anna, mein Engelchen, ich möchte Dich fragen: Willst Du meine Frau werden."

Und natürlich hat Anna-Carina Woitschak vor einem Millionenpublikum live im Fernsehen JA gesagt und Florian Silbereisen wurde von den beiden auf der Bühne zum Trauzeugen ernannt. (30.11.)

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack (Foto: Eventpress Golejewski)
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack Eventpress Golejewski

Gästeliste für "Adventsfest" bei Silbereisen steht

Zahlreiche prominente Gäste wie die Kelly Family, Semino Rossi, Ute Freudenberg, Roland Kaiser, Maite Kelly, Matthias Reim, Kerstin Ott, das Nürnberger Christkind und viele weitere werden dabei sein, wenn Florian Silbereisen am Vorabend zum ersten Advent live die große Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte: "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" präsentiert.

Florian Silbereisen vor einem Weihnachtsbaum beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" 2018 (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Florian Silbereisen beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" 2018. Picture Alliance

Der Showmaster zündet gemeinsam mit vielen Stars die ersten Kerzen an und stimmt die Zuschauer mit den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Ein feierlicher Höhepunkt der Eurovisionsshow wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll. (21.11.)

Jan Smit sagt Termine ab

Jan Smit mit Paillettenjacke auf der Bühne (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Jan Smit Picture Alliance

Der Grund für die Absage sind eine akute Kehlkopfentzündung und starke Halsschmerzen. Stimmlich geht im Moment nichts. Aus diesem Grund wurden alle Termine von Klubbb3 bis Ende des Jahres abgesagt. Alle geplanten Auftritte würden zeitnah nachgeholt. Die Zeit zuhause will Jan Smit übrigens nutzen, um seine Akkus wieder aufzuladen.  Im Frühling 2020 will der Niederländer nämlich schon sein neues Album rausbringen, so Smit auf seiner Facebookseite. (21.11.)

"Medizinisches Wunder" Peter Kraus

Auch mit 80 beherrscht der Rock’n‘ Roller den Hüftschwung in Perfektion und hat nichts von seiner Geschmeidigkeit verloren. Derzeit zeigt Peter Kraus den legendären Schwung auf seiner Jubiläumstournee.

Peter Kraus auf der Bühne (Foto: SWR, Foto: markus Palmer)
Peter Kraus Foto: markus Palmer

Der Mannschaftsarzt des FC Bayern München Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt soll zu ihm gesagt haben, er sei "ein medizinisches Wunder", zitiert ihn die Bild-Zeitung.

Noch bis zum 1. Dezember tourt Peter Kraus quer durch Deutschland, bevor seine Jubiläumstournee am 1. Dezember im Berliner Tempodrom endet. (20.11.)

50 Jahre Puhdys

Sie waren  eine der erfolgreichsten Bands der DDR, die Puhdys.
Heute vor 50 Jahren gaben sie ihr erstes Konzert. Bekannt wurden die Puhdys durch Lieder wie "Alt wie ein Baum" oder "Hey, wir wolln die Eisbärn sehn".
Seit Januar 2016 gehen die Musiker getrennte Wege. (19.11.)

Die Puhdys vor der Mercedes-Benz-Arena (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Picture Alliance

Silbereisen weiter in der ARD

Ab 2020 wird Florian Silbereisen für weitere vier Jahre die "Feste" im Ersten moderieren.

"Ich bin wirklich sehr dankbar dafür, dass wir mit unseren Shows in den vergangenen Jahren immer wieder Neues wagen durften. Und natürlich freue ich mich, dass wir in den nächsten Jahren in der ARD und im MDR noch mehr Möglichkeiten haben, neue Formate zu entwickeln."

Florian Silbereisen
Florian Silbereisen (Foto: SWR, dpa Bildfunk - Foto: Eventpress Golejewski)
Florian Silbereisen dpa Bildfunk - Foto: Eventpress Golejewski

Kurz zuvor hatte der 38-jährige Moderator mit seiner Show "Schlagerbooom" aus der Westfalenhalle in Dortmund einen neuen Publikumsrekord aufgestellt. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten am 2. November 2019 knapp eine Million Menschen DasErste ein, so viel wie noch nie in der 25-jährigen Geschichte der FESTE. Insgesamt begeisterte Deutschlands beliebtester Showmaster an diesem Abend knapp 6 Millionen Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer. (18.11.)

Bohlen: mehr Family statt Mega-Tour

Mit einem neuen Album und einer "Mega-Tour" wollte Dieter Bohlen richtig durchstarten, dann kam im April die Absage für das Album und jetzt sagte der Pop-Titan nahezu alle Konzerte für 2020 ab. In einer offiziellen Pressemitteilung heißt es: "Die für das Frühjahr angesetzten Zusatz-Konzerte der MEGA-Tournee von Dieter Bohlen werden nicht stattfinden."

Dieter Bohlen bei SWR4 Baden-Württemberg (Foto: SWR, SWR - Markus Palmer)
Dieter Bohlen bei SWR4 Baden-Württemberg SWR - Markus Palmer

Lediglich in Dresden und Oberhausen werde er auftreten. Hintergrund für diese Entscheidung sein das "Powerjahr 2019". Bohlen sagt dazu, er müsse jetzt ein Jahr Pause machen: "Ich möchte mehr Zeit für meine Familie haben". Eine Fortsetzung der Tournee sei aber nach jetzigem Stand für 2021 geplant.

Konzert zum Bühnenjubiläum von Stefan Mross fällt aus

Es hätte so schön werden sollen: Stefan Mross wollte am 26. Januar in der großen Arena in Oberhausen vor bis zu 12.000 Zuschauern sein 30. Bühnenjubiläum feiern wollen. Doch daraus wird jetzt nichts. Mit dabei gewesen wären Größen wie Santiano, Ben Zucker, Semino Rossi, Jürgen Drews, Voxxclub und viele mehr. Ursprünglich hätte das Konzert schon am 29. September stattfinden sollen, doch dieser Termin wurde verschoben.

Stefan Mross moderiert seit 19. Juni 2005 die SWR Unterhaltungssendung „Immer wieder sonntags“€ im Ersten. © SWRWolfgang Breiteneicher (Foto: SWR, Wolfgang Breiteneicher)
Stefan Mross Wolfgang Breiteneicher

Nun wurde das Konzert ganz abgesagt. Eine richtige Begründung gibt es nicht. Nur eine Stellungnahme von Stefan Mross auf seiner Facebook-Seite: „Liebe Freunde, … Oberhausen 30 Jahre Stefan Mross mit Freunden am 26.01.2020 - wurde vom Veranstalter abgesagt. Ich möchte ganz ehrlich sein und werde Euch den genauen Grund dafür noch im Laufe der Woche mitteilen.“

Catherine Deneuve erleidet Schlaganfall

Große Sorge der Fans um Catherine Deneuve. Die 76-jährige Schauspielerin wurde in ein Pariser Krankenhaus eingeliefert. Mittlerweile gibt es aber schon wieder gute Nachrichten. Es heißt, es handele sich um einen leichten Schlaganfall und dieser habe keine Auswirkungen auf ihre Bewegungsfähigkeit. Momenten ist Deneuve in Paris, weil sie dort für Dreharbeiten vor der Kamera steht. Ob bzw. wann sie dorthin wieder zurück kehren kann, das steht jetzt natürlich noch nicht fest. Wir wünschen Catherine Deneuve gute Besserung!

Catherine Deneuve (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Picture Alliance

Nik P. mit großem Symphonieorchester

Nik P. hat beschlossen, sich einen ganz großen Traum zu erfüllen. Er wird seine Musik mit großem Symphonieorchester präsentieren – und das nur ein einziges Mal – im Großen Festspielhaus Salzburg. Es ist noch viel Zeit zu proben – immerhin müssen rund 20 Hits für das große Orchester umgeschrieben und geübt werden. Am 30. Oktober 2020 ist es dann soweit – oder wie Nik. P sagt: "Ein Lebenstraum wird wahr."

Nik P. steht auf der Bühne (Foto: SWR)

Es soll die größte Show seines Lebens werden. Am 15. August 2020 will Andreas Gabalier auf dem Messegelände in München-Riem vor 100.000 Fans auftreten. Es wäre damit, so der Volks-Rock´n Roller, das größte Konzert, das jemals in München stattfand. In einer Pressekonferenz, die auf der Facebook-Seite des Österreichers übertragen wurde, hieß es, allein die Bühne soll rund 150 Meter breit werden. Rund um das Konzert, so Gabalier, werde es ein Fan-Festival geben, mit Vergnügungspark, Biergärten und Fanmeile.

Andreas Gabalier spielt vor einer Bühnenleinwand an einem Mikrofonständer in Geweihform Gitarre und trägt eine Sonnenbrille. (Foto: Imago, HMB-Media)
Imago HMB-Media
STAND