Star-Ticker Wiesn-Stimmung dank Voxxclubs Anneliese

Die neuesten Infos und Geschichten zu unseren Schlagerstars - Star-News, Klatsch und Tratsch finden Sie hier in unserem Star-Ticker.

Fröhlich, ungezwungen, aber auch geschäftstüchtig – das sind die fünf Jungs von Voxxclub. Denn im Text ihrer neuen Single "Anneliese", die das Münchener Oktoberfest thematisiert, heißt es: "… ganz alloa auf der Theresienwiese…". "Ich hatte lang nicht mehr so ein gutes Gefühl wie bei dem Song", sagt Florian gegenüber SWR4.

Voxxclub im geschmückten SWR4-Studio (Foto: SWR)
Voxxclub im SWR4 Baden-Württemberg-Studio

Und da die "Anneliese" einen knappen Monat, bevor das Oktoberfest am 21. September in München eröffnet wird, auf den Markt kommt, ist der Wiesnhit 2019 eigentlich nur noch Formsache.

Im Telefongespräch mit SWR4 Baden-Württemberg hat Florian des Weiteren erzählt, dass Voxxclub viele gute Ideen für ein neues Album hat und Ende 2019, spätestens Anfang 2020 die neue CD auf den Markt kommt. +++ (23.8.)

Die früheren Meldungen:

Maximilian Arland hat ein geplatztes Trommelfell

+++ Seit Montag ist Maximilian Arland wieder zurück aus seinem Urlaub, den er in seiner zweiten Heimat Los Angeles verbracht hat. Doch statt gut erholt wieder nach Deutschland zu kommen, liegt der 38-Jährige leider flach.

Maximilian Arland (Foto: SWR, SWR -)
Da war er fit - Maximilian Arland beim SWR4 Besuch SWR -

Eine Erkältung und ein geplatztes Trommelfell setzen mich noch ein paar Tage außer Gefecht. Vielen Dank für eure lieben Genesungswünsche. Ich komm bestimmt bald wieder auf die Beine.“ schreibt Maximilian Arland in den sozialen Netzwerken +++(22.8.)

Konzertabsage von Anna-Maria Zimmermann

+++ In den Sommermonaten steht Anna-Maria Zimmermann regelmäßig auf der Bühne im Bierkönig auf Mallorca, ihr Auftritt in dieser Woche muss krankheitsbedingt ausfallen. Auf ihren Social Media-Kanälen hat sie sich an ihre Fans gerichtet und berichtet, warum die Show abgesagt wird: “Meine Nase ist zu, mein Hals ist zu, alles ist zu. Wenn ich jetzt wieder nach Mallorca fliege, krieg ich das in meinem ganzen Leben nicht mehr los und muss daher jetzt mal einen Gang zurück schalten“. Wir wünschen schnelle Genesung.+++ (21.8.)

Immer wieder sonntags (11) (Foto: SWR, mediensegel.de/Andreas Braun)
Anna-Maria Zimmermann posiert mit der "Vier" - sympathisch und gut gelaunt wie immer! Mediensegel.de / Andreas Braun mediensegel.de/Andreas Braun

Ärger um Comedian Luke Mockridge

+++ Mit einem fragwürdigen Auftritt beim ZDF Fernsehgarten am 18. August sorgt Luke Mockridge für viel Aufregung. Sein Bühnenprogramm füllt normalerweise große Veranstaltungshallen, er hat eigene Fernsehsendungen und seine Videos werden millionenfach im Internet abgerufen.

Luke Mockridge auf der Bühne (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Picture Alliance

Der Humor von Luke Mockridge spricht dabei meist ein breites Publikum an und sein Erfolg wird durch viele Auszeichnungen, wie den Deutschen Fernsehpreis gewürdigt. Beim ZDF Fernsehgarten hat er sich am vergangenen Wochenende von einer anderen Seite gezeigt und alte, uninspirierte Witze erzählt bzw. sich über Senioren lustig gemacht, woraufhin der Auftritt von Moderatorin Andrea Kiewel vorzeitig abgebrochen wurde.

Ob Luke Mockridge nur einen schlechten Tag hatte, oder eine geplante Aktion von ihm dahinter steckt ist nicht bekannt, er hat sich bisher nicht zu dem Auftritt geäußert.+++ (19.8.)

Andreas Gabalier hat das Krankenhaus verlassen

+++ Andreas Gabalier hat sich vor einer Woche gleich zwei gefährliche Krankheits-Erreger eingefangen. Beide Viren sorgten dafür, dass der Musiker innerhalb weniger Tage rund sechs Kilo abnahm, keinerlei Nahrung mehr zu sich nehmen konnte.  Einen Auftritt in der Schweiz musste der Volks-Rock’n’Roller absagen. Doch jetzt kommt Entwarnung. Andreas Gabalier hat das Krankenhaus verlassen dürfen und der Auftritt am Samstag in Kitzbühel kann stattfinden.

Andreas Gabalier Konzert (Foto: SWR, SWR - Foto: Markus Palmer)
SWR - Foto: Markus Palmer

Allerdings entschuldigte sich der Musiker schon einmal vorab, dass er vielleicht beim 7. Kitzbühel Musikfestival nicht mit voller Power auftreten könne, sondern „vielleicht nur mit 110 Prozent“, wie der 34-jährige in einem Facebook-Video sagte. +++ (16.08.2019)

Andreas Gabalier im Krankenhaus

Andreas Gabalier im Stuttgarter Stadion (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Picture Alliance

+++ Seit dem Wochenende liegt Andreas Gabalier mit einer Magen-Darm-Erkrankung im Landeskrankenhaus in Graz. Am Sonntagabend hat sich der sichtlich geschwächte Gabalier in einem Facebookvideo an seine Fans gewandt: “Ich liege seit drei Tagen komplett flach und muss mir irgendwelche komischen Flüssigkeiten in meine Venen einfließen lassen, weil mein Darm nach 500 Sitzungen und 6 Kilo weniger keine Flüssigkeiten aufnehmen kann.“ Nach der großen Stadiontournee Anfang des Sommers, mit acht Konzerten in Deutschland, steht am kommenden Mittwoch das einzige Gabalier-Konzert in der Schweiz in diesem Jahr an, das jetzt aber auf der Kippe steht: “Es geht mir gerade gar nicht gut und ich hoffe, dass es noch irgendein Zaubermittel gibt, das den Mountain-Man wieder fliegen lassen kann, damit ich euch am Mittwoch in Huttwil und am Samstag in Kitzbühel dann vielleicht doch einheizen kann.“ Wir wünschen Andreas Gabalier eine rasche Genesung und drücken seinen Schweizer Fans die Daumen, dass das Konzert am 14. August stattfinden kann. +++ (12.8.)

Claudia Jung als Wild-West-Ärztin

Claudia Jung als Wild-West-Ärztin (Foto: Western-City Dasing)
Claudia Jung als Wild-West-Ärztin Western-City Dasing

+++ Schlagersängerin Claudia Jung ist ab sofort als Dr. Susan Thomson bei den Süddeutschen Karl May-Festspielen in Dasing bei Augsburg zu sehen. Sie ist spontan für die eigentliche Hauptdarstellerin im Stück "Old Surehand" eingesprungen, die sich diese Woche bei einem Sprung verletzt hat. Jung war bereits 2015 als Darstellerin dabei und hatte erst vor kurzem Interesse bekundet, erneut dabei zu sein. Dass es so schnell kommen würde, war aber auch für die eine Überraschung: "Ich hatte nicht lange Zeit, darüber nachzudenken. Aber man muss auch spontan sein können", so Jung. +++ (26.7.)

Andrea Berg besucht die Diakonie Stetten

Andrea Berg besucht die Diakonie Stetten und macht Selfie-Fotos mit dortigen Bewohnern. (Foto: SWR, (Pressestelle) - Alexander Becher)
Ein Selfie mit Andrea Berg - das gibt es nicht jeden Tag. Die Bewohner der Diakonie Stetten nutzten die Chance. (Pressestelle) - Alexander Becher

+++ Seit vielen Jahren engagiert sich Andrea Berg in der Hospizarbeit und für andere ehrenamtlich Tätige und macht daraus im Rahmen des diesjährigen Heimspiels ein tolles Event. Am Heimspielwochenende wird es am Donnerstag ein Zusatzkonzert geben für Menschen mit Behinderung, deren ehrenamtliche Helfer und Menschen, die sich in der Hospizarbeit engagieren. Der Eintritt ist für die rund 2.500 Gäste frei und die ersten 365 Tickets hat Andrea Berg symbolisch in der Diakonie Stetten an Bewohner, Betreuer und deren Familien übergeben. Das "Heimspiel inklusiv" wird vom Management von Andrea Berg und dem Rems-Murr Kreis organisiert und getragen. Es ist Teil von vielen Aktionen zum 40. Geburtstag des Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, bei dem Inklusion ein wichtiges Thema ist. +++ (11.7.)

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
9:00 Uhr
Sender
SWR4 Baden-Württemberg


Vanessa Mai und Axel Prahl

Axel Prahl und Vanessa Mai (Foto: ard-foto s2-extern/s3 - ARD Degeto / Hendrik Heiden)
Axel Prahl und Vanessa Mai ard-foto s2-extern/s3 - ARD Degeto / Hendrik Heiden

+++ Die Dreharbeiten sind seit Wochen in vollem Gange und jetzt gibt es offizielle Informationen zum neuen Projekt von Vanessa Mai. Sie wird die Hauptrolle im Musikdrama "Nur mit Dir zusammen" (Arbeitstitel) spielen, das Anfang 2020 im Ersten ausgestrahlt wird. An ihrer Seite steht Axel Prahl, mit dem sie die Geschichte um das angespannte Vater-Tochter-Verhältnis zwischen der jungen Musikerin Juli und ihrem Vater darstellt. +++ (10.7.)

Neuigkeiten von Caterina Valente

Caterina Valente - Portraitaufnahme von 1970 (Foto: SWR, SWR - James Kriegsmann N.Y.)
Caterina Valente (Archivbild aus dem Jahr 1970) SWR - James Kriegsmann N.Y.

+++ Seit ihrem letzten großen öffentlichen Auftritt bei der Bambi-Verleihung 2005 hat sich Caterina Valente sehr zurückgezogen. In einem Interview mit ihrem langjährigen Freund und Manager Günther Huber bringt sie alle Fans jetzt auf den neuesten Stand und berichtet, dass es ihr auch mit 88 Jahren noch gut gehe: "Man wird langsamer, die Umwelt wirkt chaotischer, man hat Wehwehchen wie den grauen Star oder Ektropium." Gleichzeitig sei sie fasziniert, wie solche Wehwehchen von Spezialisten mittlerweile im Nu beseitigt werden könnten. Seit ihrem Rückzug aus der Öffentlichkeit verbringt sie viel Zeit zu Hause, liest und schaut zufrieden auf ihr langes Berufsleben zurück: "Ich habe alles gemacht, was ich machen wollte, einiges besser, anderes schlechter. Im Großen und Ganzen sei sie sehr zufrieden. Showbusiness heute sei ganz anders als es zu ihrer Zeit. Valente gibt zu: "Ich hätte Schwierigkeiten, mich an die neue Art und Weise anzupassen." Heute sei sie viel lieber "Beobachter als Darsteller". +++ (10.7.)

Semino Rossi mag es heiß!

Semino Rossi (Foto: Universal Music - Ben Wolf)
Semino Rossi Universal Music - Ben Wolf

+++ Semino Rossi (57) hat kein Problem mit der Hitze, im Gegenteil: "Für mich ist DAS ein Sommer!", sagte der Sänger in SWR4 Baden-Württemberg: "Sommer bedeutet Eis essen, kurze Hose, Barfuß, Wasser!" Trotzdem hat der Argentinier Verständnis für Hitzegeplagte: "Ich weiß, viele müssen im Büro arbeiten, aber danach wartet ein wunderschönes Wetter auf dich." Für die heißen Nächte empfiehlt Semino: "Eine kalte Dusche. Warm beginnen, dann die Kälte und danach ins Bett, und ich schlafe sofort." +++ (2.7.)

Patrick Lindner ganz intim

Patrick Lindner (Foto: SWR, SWR - Foto: Andreas Haaß)
SWR - Foto: Andreas Haaß

+++ Unter seinen Kollegen kenne Patrick Lindner viele junge Frauen und Männer, die offen und selbstverständlich mit ihrer sexuellen Orientierung umgehen, sagte er im SWR4 Interview. Der Schlagerstar Lindner hatte sich vor 20 Jahren geoutet und musste zunächst einen schweren Rückschlag in seiner Karriere hinnehmen. Andererseits hat er damit auch vielen anderen schwulen Männern geholfen und zitiert die Zuschrift eines Jugendlichen: "Da habe ich mich zum ersten Mal getraut, mit meiner Oma darüber zu reden.". Hintergrund: Am 28. Juni ist es 50 Jahre her, da stürmte die Polizei eine New Yorker Schwulenbar: die Geburtsstunde der Homosexuellen-Bewegung..+++ (28.6.)

STAND