Stars im Studio Gestatten Kaiser, Roland Kaiser

AUTOR/IN

Er ist nicht irgendein Sänger, er ist der Kaiser und seit über 40 Jahren auf der Bühne. Und er ist James-Bond-Fan, was jetzt auch musikalisch auf seinem neuen Album zu hören ist.

Roland Kaiser im SWR4 Studio (Foto: SWR, SWR - Foto: Andreas Haaß)
Gut gelaunt im SWR4-Studio SWR - Foto: Andreas Haaß

Der Frühling hat mit Kaiserwetter Einzug im Sendegebiet gehalten. Da trifft es sich gut, dass an diesem Morgen Roland Kaiser SWR4 Baden-Würrtemberg einen Besuch abstattet, um seine neues Album „Alles oder dich“ vorzustellen.

Trotz der frühen Morgenzeit („ich bin um 6 Uhr aufgestanden“) ist Roland Kaiser gut gelaunt. Er hat dazu auch allen Grund, denn seine Hallentournee 2019 steht vor der Tür.

Kultfigur James Bond

Roland Kaiser erzählt, dass die Kunstfigur James Bond immer eine Faszination auf ihn ausgeübt hat. Für den Song „Alles oder ich“ hat er seine Soundtechniker gebeten, so ein bisschen zu klingen wie der James-Bond-Titelsong „Skyfall“. Da die Tüftler sowieso unter anderem mit Adele zusammenarbeiten, konnte ihm der Wunsch erfüllt werden.

Es darf positiv sein

Die positive Ausstrahlung, die Roland Kaiser sich für die neuen Lieder gewünscht hat, legt er an diesem Frühlingsmorgen auch selber an den Tag. Er lässt sich ebenso geduldig zu seiner Familie befragen wie zur kommenden Europawahl und zu seiner grössten Schwäche.

Und er hat Lust auf neue Autoren. Deshalb hält er sich bereits zum dritten Mal als Autor bei der Produktion seiner CD zurück und lässt Musiker wie Peter Plate oder André Stade für sich schreiben.

Frau, Tochter und Berlin

Bei aller Leidenschaft für den Beruf hat für den 66-jährigen Kaiser die Familie oberste Priorität. Er verrät, dass seine Frau meist mit ihm unterwegs ist, wenn er auf Konzertreise ist. Er erzählt, dass Berlin ihm nicht nur deshalb am Herzen liegt, weil es seine Geburtsstadt ist, sondern auch weil seine Tochter mittlerweile dort studiert.

Erst um die Mittagszeit verlässt Roland Kaiser SWR4 Baden-Württemberg und den Besuch kann man getrost mit einem seiner neuen Titel resümieren: "Stark"!

Bildergalerie Roland Kaiser im SWR4 Studio

Roland Kaiser im SWR4 Studio (Foto: SWR, SWR - Foto: Andreas Haaß)
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
Gut gelaunt im SWR4-Studio SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
SWR - Foto: Andreas Haaß Bild in Detailansicht öffnen
AUTOR/IN
STAND