STAND
AUTOR/IN

Der neue Titel von Patrick Lindner "Ich will dass du glücklich bist" ist ein musikalisches Outing und eine Liebeserklärung an seine Mutter.

Im neuen Song "Ich will dass du glücklich bist" singt Patrick Lindner vom Outing gegenüber der Mutter, die vor allem möchte, dass ihr Kind glücklich ist. Auch wenn das Thema Homosexualität in den vergangenen Jahren mehr Akzeptanz in der Gesellschaft gefunden hat und mittlerweile viele Künstler offen dazu stehen, ist es für Patrick Lindner wichtig, in seiner Musik darüber zu singen:

"Ich finde, dass kann man gar nicht oft genug ansprechen, damit man mit der Sache noch freier umgehen kann. Der Titel soll eine Botschaft sein, die viele Menschen berührt."

Patrick Lindner
Patrick Lindner und seine Mutter Hedwig Raab (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Patrick Lindner und seine Mutter Hedwig Raab Picture Alliance

Wandel in der Schlagerwelt

Seit mehr als 30 Jahren steht Patrick Lindner auf der Bühne und hat dabei einen deutlichen Wandel miterlebt, wenn es um Homosexualität in der Schlagerwelt geht:

"Ich hatte durch den volkstümlichen Schlager ein Sprungbrett ins Musikgeschäft, das aber auch ein sehr konservatives Parkett war, auf dem ich mich bewegt habe. Mein Outing 1999 hat mich dann wieder ein weites Stück zurückgeworfen und ich musste mir das Vertrauen des Publikums wieder neu erarbeiten."

Patrick Lindner bei Immer wieder sonntags (Foto: SWR, Andreas Braun)
Patrick Lindner ist happy. Er konnte seinen neuen Titel bei "Immer wieder sonntags" präsentieren. Und auch wenn es bei diesem Auftritt geregnet hat wie aus Kübeln, hatte er Spaß und schnappte sich auch die "Vier". Andreas Braun

Der Titel wurde von Jonathan Zelter und Tim Peters geschrieben mit der Bitte, ihn Patrick Lindner "auf den Leib" zu schreiben, und das ist auch gelungen, denn es ist ein autobiographisches Thema für den Sänger:

"Bei mir war das damals sehr schwer, weil man sich noch Sorgen gemacht hat, was die Nachbarn oder das sonstige Umfeld darüber sagen. Ich glaube, dass es heute viele Eltern gibt, die offener damit umgehen. Trotzdem ist es immer noch ein Unterschied, wenn dieses Thema dann am eigenen Tisch diskutiert wird und es um das eigene Kind geht."

Liebeserklärung an seine Mutter

Im Text zum neuen Lied spricht Patrick Lindner nicht die Eltern, sondern direkt die Mutter an und dadurch wird "Ich will dass du glücklich bist" auch eine Liebeserklärung an seine eigene Mutter, die 2016 verstorben ist:

"Die Zeit damals war eine andere, aber ich weiß, dass meine Mutter immer hinter mir gestanden ist und alles für mich getan hat. Und genau das ist der Satz, der in dem Lied zum Tragen kommt, da auch meine Mama immer gesagt hat, sie will einfach nur dass ich glücklich bin."

Patrick Lindner

60. Geburtstag im September

Am 27. September wird Patrick Lindner 60 und beschenkt sich selbst mit einem Doppel-Album. Darauf werden die größten Hits seiner Karriere zu hören sein und auch drei neue Lieder, die extra für das Album entstanden sind.

Patrick Lindner (Foto: SWR, Andreas Haaß)
Patrick Lindner Andreas Haaß

Auch wenn eine große Feier in diesem Jahr nicht möglich ist, gibt es trotzdem ein Fest am Geburtstagswochenende:

"In letzter Zeit habe ich natürlich versucht, den Geburtstag zu planen und jetzt haben wir beschlossen, dass er im kleinen Kreis bei uns zuhause stattfinden wird. Ich bin aber sowieso ein Mensch, der lieber die anderen feiert und sich selbst gar nicht so feiern mag und außerdem habe ich dadurch auch mehr Zeit für die wenigen Gäste, als es im großen Rahmen möglich wäre."

Mehr von den Stars

Olaf singt mit seinen Enkeln "Hallo lieber Weihnachtsmann"

Olaf der Flipper singt zusammen mit seinen Enkeln ein Weihnachtslied - und zwar einen echten Klassiker. Für den Großvater ist das vor allem aus einem Grund etwas ganz Besonderes.  mehr...

Langjähriges Mitglied sagt "Adieu" "Höhner" ohne Hannes Schöner

Hannes Schöner, der Bassist, Sänger und Komponist der Höhner wird ab nächstem Jahr nicht mehr mit der Band auf der Bühne stehen.  mehr...

Von der Sängerin zum Model Alina schafft es auf die Titelseite

Für Sängerin und Songschreiberin Alina ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie nahm an einem Fotoshooting teil und ziert nun die aktuellen Titelseite des "Curvy Magazine".  mehr...

STAND
AUTOR/IN