STAND
AUTOR/IN

Wie kann man am geschicktesten mit kleinen alltäglichen Missgeschicken umgehen, wenn man nicht losschreien will oder Tassen auf den Boden werfen möchte? Klar, mit einem Augenzwinkern!

Dauer

Diese entspannte Lebenshaltung passt ganz besonders gut zu Mitch Keller, zu dem diese Texte einfach ideal passen - geradeaus eben. Vielleicht ist es der Umstand, dass Mitch aus dem Handwerk kommt, jahrelang als Schlosser arbeitete, bevor der Berliner sich komplett der Musik zuwandte.

In seiner rund zwanzigjährigen musikalischen Laufbahn hat Mitch Keller als Texter und als Chorsänger unter anderem schon mit und für Andrea Berg, Matthias Reim und Andreas Gabalier gearbeitet. Solo kennen ihn die Hörerinnen und Hörer von SWR4 Baden-Württemberg schon mit Songs wie "100.000 Worte" und "Zuhause" (Ich bleib bei dir).

Jetzt also im 70er Jahre-Retro-Sound seine neue Single "Das kann doch jedem mal passieren": Charmant, gradlinig und einfach schön zu hören.   

STAND
AUTOR/IN