30 Jahre Künstlerfreundschaft Stefan Mross und Patrick Lindner

Stefan Mross hat in diesem Jahr gleich dreifach Grund zu feiern: Seit 15 Jahren ist er Moderator der ARD-Sendung "Immer wieder sonntags", steht seit 30 Jahren als Musiker auf der Bühne und freut sich über 30 Jahre Freundschaft mit Patrick Lindner.

Stefan Mross und Patrick Lindner Grand Prix Volksmusik 1989 (Foto: Imago, Imago -)
Stefan Mross (l.) und Patrick Lindner mit Carolin Reiber Imago Imago -

Die beiden haben sich am 1. Juli 1989 in Linz in Oberösterreich kennengelernt. Beim Grand Prix der Volksmusik waren beide zu Gast bei Carolin Reiber und Karl Moik.

Stefan Mross, ein gerade mal 13 Jahre alter Bub, spielte begnadet gut Trompete. Der gebürtige Bayer trat mit dem Lied "Heimwehmelodie" für Österreich an. Patrick Lindner startete für Deutschland und durfte schließlich dem Teenager Stefan zum Sieg gratulieren. 

Rückblickend stellte Stefan Mross im Interview mit SWR4 Baden-Württemberg vor der Generalprobe der ARD-Sendung "Immer wieder sonntags" lachend fest, dass das damalige Stadtmotto "In Linz beginnt´s" voll zutraf: Für Stefan und Patrick hat 1989 eine Künstlerfreundschaft begonnen, die bis heute anhält.

Dauer
STAND