STAND
Elizabeth und Philip stehen nebeneinander und lächeln (Foto: picture-alliance / dpa, picture-alliance / dpa -)
Ein Versprechen: Am 10. Juli 1947 geben die damalige Kronprinzessin Elizabeth und der Marine-Leutnant Philip im Buckingham Palast in London ihre Verlobung bekannt. picture-alliance / dpa -
Elizabeth lernt ihre große Liebe schon im zarten Alter von 13 kennen. Philip ist damals Kadett an der königlichen Marineschule. Er ist gebürtiger Grieche und Prinz von Griechenland und Dänemark. Am 20.11.1947 heiraten die beiden in London. picture-alliance / dpa -
Am 14. November 1948 ist es soweit: Das erste Kind von Elizabeth und Philip erblickt das Licht der Welt. Im April 1949 präsentieren die frischgebackenen Eltern den kleinen Prinz Charles im Buckingham Palast. picture-alliance / dpa -
Und schon sind es zwei Sprösslinge: Elizabeth und Philip zeigen sich nach der Taufe ihrer Tochter Anne Ende Oktober 1950 im Buckingham Palace in London. picture-alliance / dpa -
Stolz zeigen sich Elizabeth und ihr Mann Anfang 1951 mit ihren beiden Kindern Charles und Anne. Der Prinz ist zwei Jahre alt, die Prinzessin fünf Monate. Philip trägt zu diesem Anlass die Uniform eines Korvettenkapitäns der Royal Navy. picture-alliance / dpa -
Familienglück im Sommer 1951: Die britische Königsfamilie posiert auf Schloß Balmoral in Schottland für den Fotografen. Von links nach rechts: Prinz Charles, Königin Elizabeth (die spätere Queen Mum), ihre jüngste Tochter Prinzessin Margaret, Schwiegersohn Philip, Herzog von Edinburgh und Ehemann von Prinzessin Elizabeth, König George VI. und seine älteste Tochter Prinzessin Elizabeth (die heutige Queen). Vorn im Kinderwagen sitzt Prinzessin Anne, die kleine Schwester von Charles. picture-alliance / dpa -
Nach der Krönungszeremonie winken die junge Königin Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip der Menge vom Balkon des Buckingham Palastes zu. picture-alliance / dpa -
Seit 1947 sind Prinz Philip und Queen Elizabeth II. verheiratet. Als "sicheren Fels" hat die Queen ihren Mann öfter beschrieben. Ihr zuliebe gab er die angestrebte Laufbahn in der Marine auf. Nur so konnte er seinen Staatspflichten nachkommen. picture-alliance / dpa -
Egal was die Queen macht und wohin sie reist: Ihr Mann ist immer an ihrer Seite. Hier begeben sich die beiden für eine kurze Erholungspause auf ihre Yacht Britannia. picture-alliance / dpa -
Queen Elizabeth und ihr Mann bekommen im Laufe der Jahre vier Kinder. Bei einem Frühlingsausflug in den königlichen Garten versammeln sie sich Ende April 1965 mit den Kindern um den kleinen Edward. Prinz Edward ist nach Charles, Anne und Andrew Elizabeths jüngster Sprössling. picture-alliance / dpa -
Silberhochzeit! Anlässlich einer Feier zu ihrem 25jährigen Ehejubiläum sitzen die Queen und ihr Mann Ende November 1972 im Buckingham Palace. picture-alliance / dpa -
Einschneidendes Ereignis: Am 27. August 1979 stirbt Philips Onkel Lord Mountbatten bei einem IRA-Attentat. Noch zwei Jahre zuvor stehen er, Queen Elizabeth und Prinz Philip auf dem Balkon des Buckingham Palastes. picture-alliance / dpa -
Am 29. Juli 1981 feiert ganz Großbritannien: Prinz Charles heiratet Lady Diana Spencer. Die frisch Getrauten zeigen sich mit der Queen und ihrem Mann auf dem Balkon des Buckingham Palastes und winken dem Volk zu. Imago Imago/ZUMA Press -
Die Ehekrise zwischen Prinz Charles und Lady Diana ist für das britische Königshaus ein steter Quell des Ärgernisses. Als ein Reporter Anfang der 1990er die Liebesgeschichte zwischen Charles und Camilla enthüllt, kommt es zum öffentlichen Skandal. Am 28. August 1996 werden Charles und Diana geschieden. picture-alliance / dpa -
Einschneidendes Ereignis für Großbritannien: Am 31. August 1997 stirbt Prinzessin Diana bei einem Autounfall in Paris. Lady Di war außerordentlich beliebt beim britischen Volk. Queen Elizabeth zeigt tiefe Trauer, die sie auch in einer Fernsehansprache zum Ausdruck bringt. picture-alliance / dpa -
In voller Montur sitzen Queen Elizabeth und ihr Mann Prinz Philip auf dem Thron im Oberhaus im Westminster Palast in London (November 2006). Der Herzog von Edinburgh ist der dienstälteste Prinzgemahl in der Geschichte des Königreichs. picture-alliance / dpa -
Die Queen und ihr Mann feierten mehrfach Jubiläen und sind in Großbritannien schon häufiger auf Briefmarken verewigt worden: 1997 zur goldenen und auch 2007 zur diamantenen Hochzeit. Letztere war der Anlass für diese 54-Penny-Marke. picture-alliance / dpa -
Was für eine königliche Familie! Königin Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip mit Familie versammeln sich rund um ein prächtiges Sofa. Anlass ist die diamantene Hochzeit im Jahr 2007. picture-alliance / dpa -
Großer Grund zur Freude für die Großeltern: Am 29. April 2011 geben sich ihr Enkel Prinz William und seine Kate das Ja-Wort. Erneut kommt es zu einer rührenden Kussszene auf dem Balkon des Buckingham Palastes. picture-alliance / dpa -
Queen Elizabeth hat im Laufe ihrer Regentschaft einige Stürme zu überstehen. Aber eines ist sicher: Prinz Philip stand hinter ihr. Auch wenn er des Protokolls wegen manchmal ein paar Schritte Abstand halten musste. picture-alliance / dpa -
2012 feiert die Queen ihr diamantenes Thronjubiläum. Im selben Jahr haben Prinz Philip und sie 65. Hochzeitstag. So lange wie Elizabeth hat bislang kein anderer britischer Monarch regiert. picture-alliance / dpa -
An Enkeln und Urenkeln mangelt es nicht: Hier zwei der jüngsten Nachkommen in einem besonders süßen Foto - die ersten beiden Kinder von Prinz William und Herzogin Kate: Prinz George und Prinzessin Charlotte. picture-alliance / dpa -
Ein Besuch im Zoo - das muss auch für ein Königspaar mal drin sein! Queen Elizabeth und ihr Mann Prinz Philip waren am 11. April 2017 im Zoo von Whipsnade (Großbritannien) zu Gast. Ein Elefant lässt es sich nicht nehmen, den hohen Besuch persönlich zu begrüßen. picture-alliance / dpa -
Bei seinem letzten offiziellen Auftritt am 2. August scheint Prinz Philip sich amüsiert zu haben... Imago Imago/ HANNAH MCKAY -
Dieses Foto der Queen und ihres Mannes Prinz Philip hat das Königshaus anlässlich ihres Hochzeitstages veröffentlicht. Es zeigt die beiden im November 2017 in Windsor Castle. picture-alliance / dpa -
Am 9. April 2021 ist Prinz Philip gestorben. Laut Angaben des britischen Königshauses sei er friedlich in Windsor Castle eingeschlafen. Am 10. Juni hätte der langjährige Ehemann der Queen seinen 100. Geburtstag gefeiert. dpa/PA Wire | Adrian Dennis
STAND
AUTOR/IN