STAND

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie. Hier finden Sie immer die aktuellsten Bilder der britischen Royals.

Royal-Fans warten schon gespannt auf die Ausstrahlung des Fernsehinterviews von Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan mit US-Moderatorin Oprah Winfrey. Vorab wurden jetzt einige Passagen des Interviews veröffentlicht. In großer Offenheit spricht Prinz Harry darin über seine Besorgnis um Ehefrau Meghan. Ein zentraler Satz: "Meine größte Sorge war, dass sich die Geschichte wiederholen könnte", so der 36-Jährige. Damit spielt er auf seine Mutter Prinzessin Diana an, die 1997 von Paparazzi verfolgt, bei einem Verkehrsunfall in Paris starb.

Das Gespräch des Paares mit Winfrey ist das erste große Interview seit dem "Megxit". Meghan soll darin "ziemlich schockierende Dinge" erzählen, wie Winfrey in einem Trailer erklärt. Das ganze Interview wird in der Nacht zum 8. März (MEZ) im US-Fernsehen ausgestrahlt .

Prinz Harry plaudert im Interview Privates aus

US-Komiker James Corden hat mit Prinz Harry eine Stadtrundfahrt in Los Angeles gemacht. Ausgestrahlt wurde die Tour im amerikanischen Fernsehen. Während des Interviews konnte der Moderator Harry einige intime Informationen entlocken. So fragte Corden, wann Harry wusste, dass Meghan „die Eine“ ist.

„Beim zweiten Date. Da dachte ich: Wow, das ist wirklich was Besonderes“, antwortete der Prinz. Beide hätte sich sehr wohl in der Gegenwart des anderen gefühlt. Sie hätten viel Zeit zuhause verbracht, mit Essen oder Fernsehschauen oder bei Treffen mit Freunden. Erst wenn man ein Paar ist, gehe man ins Restaurant oder ins Kino. So sei das als Mitglied der königlichen Familie.

Der kleine Archie bekommt ein Geschwisterchen!

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ihr zweites Kind! Das Paar teilte mit, dass ihr bald zweijähriger Sohn Archie ein Geschwisterchen bekommen wird. "Wir können bestätigen, dass Archie ein großer Bruder sein wird", sagte ein Sprecher von Meghan und Harry. Geburtstermin und Geschlecht des Kindes sind noch nicht bekannt. Es wird in der britischen Thronfolge gleich hinter seinem Bruder auf Platz acht stehen und für Queen Elizabeth bereits der zehnte Urenkel sein.

Zur freudigen Nachricht gaben die beiden ein Schwarz-weiß-Foto heraus, auf dem Meghans Babybauch deutlich zu sehen ist. Die Aufnahme hat ein befreundeter Fotograf aus der Ferne gemacht. (15.2.2021).

Herzogin Meghan liegt mit dem Kopf auf dem Schoß von Prinz Harry, ihre rechte Hand liegt auf ihrem Babybauch (Schwarz-Weiß-Foto) (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Herzogin Meghan ist schwanger Picture Alliance

Herzogin Meghan hatte eine Fehlgeburt

Meghan Markle hat nach eigenen Angaben im Juli 2020 eine Fehlgeburt erlitten. In einem sehr persönlichen Beitrag für die "New York Times" beschrieb die 39-Jährige die tiefe Trauer nach dem Verlust ihres zweiten Kindes mit Prinz Harry (25.11.2020).

Harry und Meghan leben in Amerika

Harry und Meghan haben sich vor einiger Zeit aus dem britischen Königshaus zurückgezogen und sind jetzt im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien zuhause. Hier leben die beiden ohne royale Verpflichtungen zusammen mit ihrem Sohn Archie. Trotzdem haben sie ihre Titel Herzogin und Herzog von Sussex behalten.

Herzogin Meghan hält ihren Sohn Prinz Archie hoch, Prinz Harry sitzt daneben und schaut zu (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Herzogin Meghan und Prinz Harry zusammen mit ihrem Sohn Archie Picture Alliance

Royale Traum-Hochzeit von Meghan und Harry

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben am 19. Mai 2018 geheiratet. Es war eine große royale Traum-Hochzeit im Schloss Windsor vor ca. 600 Gästen. Die Braut trug ein weißes schlichtes Seidenkleid.

Prinz Harry und Herzogin Meghan küssen sich während ihrer royalen Hochzeit im britischen Schloss Windsor (Foto: picture-alliance / Reportdienste, empics)
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit in Schloss Windsor empics

Prinz Harry ist der jüngere Bruder von Prinz William. William und seine Frau Herzogin Kate leben mit ihren Kindern in Großbritannien und sind dort im königlichen Kensington Palast zuhause.

Mehr von den britischen Royals

Der Megxit – die Folgen für Prinz Harry und Herzogin Meghan

Für Prinz Harry und Herzogin Meghan stehen 2021 Verhandlungen mit der Queen an. Die Schonfrist in Sachen Megxit ist für die beiden vorbei.  mehr...

Herzogin Kate, Prinz William und ihre Familie

Herzogin Kate, Prinz William und ihre Kinder George, Charlotte und Louis. Hier finden Sie immer die aktuellsten Bilder aus dem britischen Königshaus.  mehr...

Aktuelle Fotos Die britische Königsfamilie

Was passiert bei Kate, William, Harry und der Queen? Hier gibt's immer die neuesten Fotos von der britischen Königsfamilie!  mehr...

STAND
AUTOR/IN