SWR4 backt mit Beeren

Heidelbeere-Buttermilch-Sahnetorte

STAND
KOCH/KÖCHIN
Hans Joachim Nolda, Mainz
HeidelbeerTorte mit Sahnedekoration, angeschnitten auf Tortenspitze (Foto: SWR, Andreas Bohn -)
Andreas Bohn -

Zutaten:

100 g Heidelbeeren, püriert
200 g Buttermilch
60 g Zucker
8 Blatt Gelatine
etwas frischer Zitronensaft und Zitronenabrieb
600 g geschlagene Sahne
550 g Heidelbeeren
roter Tortenguss
1 Schoko-Biskuitboden


In einen Tortenring von 26 Zentimetern Durchmesser und sieben Zentimetern Höhe wird vorab ein dicker Schoko-Biskuitboden eingesetzt.

Heidelbeerpüree, Buttermilch, Zucker, Zitrone und aufgelöste Gelatine werden zusammengerührt. Danach vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben.

Jetzt die Masse in den vorbereiteten Tortenring auf dem Biskuitboden abfüllen und im Gefrierschrank kalt stellen. Ist die Masse fest, die Heidelbeeren oben drauf geben und mit rotem Tortenguss übergießen. Zum Schluss den Ring abnehmen und servieren.

Tipps:

- Ausschließlich unbehandelte Zitronen für den Abrieb verwenden.
- Den Ring der Kuchenform vorher mit etwas neutralem Speiseöl einölen und mit gesiebtem Puderzucker ringsum bestäuben, so lässt er sich später leichter lösen.
- Den Schoko-Biskuitboden gibt es beim Konditor Ihres Vertrauens fertig zu kaufen.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Hans Joachim Nolda, Mainz