Umwelt

Wolkenforschung war hilfreich in der Pandemie | Atmosphärenforscherin Mira Pöhlker

STAND
MODERATOR/IN
Gabor Paal
Gábor Paál (Foto: SWR, Oliver Reuther)
INTERVIEW
Mira Pöhlker im Gespräch mit SWR Redakteur Gábor Páal

Audio herunterladen (28,5 MB | MP3)

Ohne Wolken gäbe es keine Niederschläge, keine Vegetation und kein Leben auf der Erde. Wie Wolken entstehen und welche Rolle sie für unser Klima spielen, erforscht Mira Pöhlker, Professorin für Experimentelle Aerosol- und Wolkenmikrophysik. Was ihre Arbeit mit der Corona-Bekämpfung zu tun hat, erzählt sie SWR Wissenschaftsredakteur Gábor Páal im Science Talk (SWR 2022) | Mehr zur Sendung: http://swr.li/wolkenforschung-klima | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: @swr2wissen@social.tchncs.de

STAND
MODERATOR/IN
Gabor Paal
Gábor Paál (Foto: SWR, Oliver Reuther)
INTERVIEW
Mira Pöhlker im Gespräch mit SWR Redakteur Gábor Páal