SWR2 Wissen

Wochenbettdepression – Wenn das Mutterglück ausbleibt

STAND
AUTOR/IN
Franziska Hochwald
Franziska Hochwald (Foto: SWR, privat)

Nach einer Geburt hat die hormonelle Umstellung große Auswirkungen auf die Psyche der Mutter. Doch nicht immer bleibt es nur beim sogenannten Babyblues: Etwa jede fünfte Mutter entwickelt eine Wochenbettdepression, das heißt Antriebslosigkeit, Freudlosigkeit, aber auch Ängste und Zwangsgedanken.

In vielen Fällen beeinträchtigt die Erkrankung auch die Mutter-Kind-Beziehung und kann zu Entwicklungsstörungen beim Kind führen.

Neue Forschungen zeigen, wie komplex die Auslöser sind und welche Therapien helfen.

Schwangerschaft und Geburt

Medizin Krankenkassen zahlen künftig Pränatal-Tests auf Trisomien

Bisher mussten Schwangere einen Pränataltest auf Trisomien ihres Kindes selbst bezahlen. Ab Juli übernehmen die Krankenkassen den Bluttest NIPT. Allerdings nicht als Routineuntersuchung, sondern in begründeten Einzelfällen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Illegale Abtreibungen und ihre Folgen

Dort wo Abtreibungen streng verboten sind, sind auch Aufklärung und Gesundheitsvorsorge meist schlecht. Frauen, die illegal abtreiben, haben ein erhöhtes Risiko, dabei zu sterben. In Polen gilt seit Anfang 2021 ein fast gänzliches Abtreibungsverbot, in Nigeria droht Frauen, die abtreiben, eine Gefängnisstrafe. In Deutschland dürfen Frauenärzt*innen keine Werbung für Abtreibungen machen. Von Paul Hildebrandt. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/illegale-abtreibung | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Trauerbewältigung Was trauernden Eltern nach einer Fehlgeburt helfen kann

Eine Fehlgeburt ist für Paare meist sehr schwer zu verkraften. Schätzungen gehen in Deutschland von bis zu 9.000 „stillen Geburten“ nach der 12. Schwangerschaftswoche aus. Eltern solcher Sternenkinder können Erinnerungsstücke und Fotos helfen, die Trauer zu bewältigen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Menstruation Wie Unternehmen in den USA Daten von Zyklus-Apps ausnutzen

In den USA rufen Frauen-Aktivistinnen dazu auf, „Zyklus“-Apps vom Smartphone zu löschen. In den gespeicherten Daten können Informationen zu Schwangerschaften stecken. Und die Nutzerdaten könnten dazu verwendet werden, um Frauen zu identifizieren, die abtreiben lassen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin 40 Jahre: Erstes Baby nach künstlicher Befruchtung in Deutschland

Die Britin Louise Brown war 1978 das erste Baby, das im Labor gezeugt wurde. Vier Jahre später, am 16. April 1982, kam auch in Deutschland das erste Kind nach künstlicher Befruchtung zur Welt. Was weiß die Medizin nach 40 Jahren Reproduktionsmedizin?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Leben Kinder da, Sex adé? - Die Suche nach der verlorenen Lust

Sex ist allgegenwärtig, aber kaum jemand redet über nicht mehr stattfindende Sexualität und das Leiden daran. Zwei Frauen machen sich nach der Geburt ihrer Kinder auf die Suche nach der verlorenen Lust. Von Tini von Poser  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Medizin Corona-Studie: Pandemie-Babys sind entwicklungsverzögert

Im ersten Lebenshalbjahr schneiden laut einer US-Studie Babys, die in der Pandemie geboren wurden, in Fein-, Grobmotorik und sozialen Fähigkeiten schlechter ab, als vor Corona geborene Babys. Schuld könnte der Corona-Stress der Mütter sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Virologie Corona-Impfung für Schwangere: Das weiß man über Nutzen und Risiken

Obwohl die StiKo eine Corona-Impfung für Schwangere bereits seit September 2021 empfiehlt, entscheiden sich noch immer viele Betroffene dagegen. Selbst einige Gynäkolog*innen raten schwangeren Patientinnen gegen die allgemeine Empfehlung von einer Impfung ab.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Stillen in Corona-Zeiten: Das weiß die Forschung

Viele stillende Mütter sind verunsichert: Könnte ich mein Kind ausgerechnet in diesem Moment mit dem Coronavirus anstecken? Doch Studien zeigen: Die Muttermilch bleibt auch in Coronazeiten die optimale Nahrung für das Baby. Ist die Mutter geimpft, kann Stillen sogar das Baby vor dem Coronavirus schützen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2