STAND

Hier finden Sie die neuesten Beiträge und Sendungen aus SWR2 Impuls, SWR2 Forum, SWR odysso und SWR2 Wissen zum Thema Coronavirus mit einem Schwerpunkt auf Wissenschaft und Bildung.

Neues Coronavirus: aktuelle Beiträge

Medizin Curevac und GSK wollen neue Impfstoffe entwickeln

Das Tübinger Unternehmen Curevac und der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) wollen zusammen einen neuen Impfstoff gegen die ansteckenderen Varianten des Coronavirus entwickeln. Das Vakzin soll 2022 auf den Markt kommen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Diabetes Typ1 bei Kindern erkennen und behandeln

Während des Lockdowns im Frühjahr 2020 hat sich in Deutschland die Zahl der Kinder mit einer lebensbedrohlichen Stoffwechselentgleisung aufgrund eines unentdeckten Diabetes verdoppelt. Woher kommt das? Und wie können Eltern einen möglichen Diabetes Typ1 bei ihrem Kind erkennen? Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Andreas Neu von der Uniklinik Tübingen und Vizepräsident der Deutschen Diabetes Gesellschaft.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie So helfen Studierende mit Nebenjobs in Gesundheitsämtern und Impfzentren

Das Semester läuft in Zeiten der Corona-Pandemie anders als sonst, auch viele Nebenjobs können Studierende gerade nicht ausüben. Dafür ist aber manch neuer Nebenjob entstanden, z.B. im Callcenter der Gesundheitsämter oder in den Impfzentren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Diese Ergebnisse könnte der Corona-Impfgipfel liefern

Der Corona-Impfgipfel von Bund und Ländern ist eine Reaktion auf die Probleme beim Impfstart und die Diskussion um die Menge der zur Verfügung stehenden Impfdosen. Auch Vertreter der Impfstoff-Hersteller und der EU-Kommission haben teilgenommen. Das sind die Ergebnisse.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Im Sommer könnte jeder ein Impfstoff-Angebot bekommen“

Mittlerweile sind drei Corona-Impfstoffe in der EU zugelassen, weitere werden von Pharmaunternehmen weltweit entwickelt. Im Sommer 2021 könnten dann alle in Deutschland, die das wünschen, geimpft werden, schätzt der Virologe Prof. Bodo Plachter die Lage ein. Martin Gramlich im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter von der Uniklinik Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Alternsforschung Wie werden wir älteren Menschen in der Pandemie gerecht?

Trauen wir alten Menschen in der Corona-Pandemie zu wenig zu? Und was würde wirklich helfen, damit Ältere besser durch diese Zeit kommen? Denn durch die Pandemie haben wir auch viel über unsere alternde Gesellschaft gelernt. Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Wahl, Direktor des Netzwerk Alternsforschung, Universität Heidelberg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie So trauern die Spanier*innen um die Corona-Opfer

Spanien war eines der Länder, das sehr früh hart von der Corona-Pandemie getroffen wurde. Schon in der ersten Welle sind viele Menschen gestorben. Im Sommer wurde in einem Staatsakt der Toten gedacht. Derzeit steigen auch in Spanien die Infektionszahlen wieder.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trauerarbeit Bestatter: Ein würdiger Abschied ist auch bei Covid-19-Toten möglich

Viele Menschen trauern derzeit um Angehörige, die an Covid-19 gestorben sind. Einige Bestatter sehen sich an der Belastungsgrenze. Ein würdiger Abschied sei trotz Covid-19 möglich, sagt David Roth aus Bergisch-Gladbach. Er fordert von Kollegen: „Hört bitte auf zu jammern und macht euren Job.“  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Stand der Forschung: Nasenspray gegen Coronaviren

Im Nasenrachen sammeln sich bei einer Infektion besonders viele Coronaviren an. Es gibt bereits Studien, die zeigen, dass Nasensprays oder -spülungen die Viruslast verringern könnten. Daran forschen weltweit mehrere Unternehmen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Einsamer Tod Sterben ohne Abschied?

Angemessene Sterbebegleitung und Trauerarbeit bleiben wegen Corona-Beschränkungen auf der Strecke. Auch weil Kliniken und Pflegeheime total überfordert sind. Was muss sich ändern?  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Diskussion Krisen-Grüße aus Davos – Wie kommt die Wirtschaft durch die Pandemie?

„Das Jahr 2021 wird entscheidend für die Zukunft der Menschheit“. So dramatisch sieht Klaus Schwab, der Gründer des Weltwirtschaftsforums, den Ernst der Lage. Das Treffen von Eliten aus Politik und Wirtschaft in Davos wird in diesem Jahr zum virtuellen Krisen-Gipfel. Die Pandemie hat Länder weltweit in die Rezession getrieben. Auch in Deutschland fürchten ganze Branchen um ihre Existenz. Welche Weichen müssen jetzt gestellt werden, damit sich die Wirtschaft wieder erholt? Geli Hensolt diskutiert mit Prof. Dr. Marcel Fratzscher -Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Ulrike Herrmann - Wirtschaftsredakteurin der „taz“, Prof. Dr. Monika Schnitzer - Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Vor einem Jahr: Erster Covid-19-Fall in Deutschland bestätigt

Am 27. Januar 2020 wurde der erste Corona-Fall in Deutschland bestätigt. In Bayern hatte sich ein Mann bei einer Kollegin aus China angesteckt. Mit dem weltweiten Ausmaß der Corona-Pandemie hat zu dem Zeitpunkt kaum jemand gerechnet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Corona-Pandemie: Auch eine Chance für die Gesellschaft

Das Coronavirus hat das Leben in unserer Gesellschaft schlagartig verändert. Die Pandemie führt uns Konflikte vor Augen. Aber die Gesellschaft kann auch profitieren: Neue Solidarität entsteht und wir können Dinge neu gestalten. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Soziologen Prof. Stefan Selke, Hochschule Furtwangen.  mehr...

Diskussion Geschlossene Gesellschaft – Welche Langzeitfolgen hat der Lockdown?

Der Mensch ist längst nicht so anpassungsfähig wie das Virus: Während Covid 19 mutiert, müssen wir uns verkriechen. Wie verkraftet eine saturierte Gesellschaft zehn Monate Angst, Unsicherheit, Kontrollverlust? Wann ist die Grenze des Erträglichen erreicht? Martin Durm diskutiert mit Prof. Dr. Borwin Bandelow - Psychiater, Angstforscher, Uni Göttingen, Dr. Wolfram Eilenberger – Philosoph, Prof. Dr. Teresa Koloma Beck - Soziologin, Helmut-Schmidt Universität Hamburg  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Pandemie Diese kuriosen Corona-Mythen begegnen Beratungsstellen

Zahlenreihen aufsagen soll vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen, manche Menschen lagern Chlor im Kühlschrank. Häufig glauben ältere Menschen an solche Mythen. Anfragen von ratlosen Angehörigen bei einer Freiburger Beratungsstelle häufen sich. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Sarah Pohl, Leiterin der Beratungsstelle ZEBRA in Freiburg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Wirbel um die Wirksamkeit des AstraZeneca-Impfstoffs

Kurz bevor die Europäische Arzneimittelagentur EMA über die Zulassung des Corona-Impfstoffs der Firma AstraZeneca entscheidet, berichten Medien von einer verminderten Wirksamkeit bei älteren Patienten. Das sei nicht korrekt, wehrt der Konzern ab. Ralf Caspary im Gespräch mit Franziska Ehrenfeld, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Fleischindustrie Corona und die Schweinekrise – Chance für mehr Tierschutz?

In der Pandemie wurde mancher Schlachtbetrieb zum Hotspot und musste schließen. Immer mehr konventionelle Schweinehalter orientieren sich – schon im eigenen Interesse. Von Monika Anthes und Edgar Verheyen. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schweinekrise  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Genau hingucken, was Corona-Schnelltests für zu Hause wirklich können“

Die Corona-Lage | Das Bundesgesundheitsministerium will die Medizinprodukte-Abgabeverordnung ändern, damit Corona-Schnelltests auch zu Hause durchgeführt werden dürfen. Einfachere Tests sollen entwickelt werden. Man müsse abwarten, ob sie verlässliche Ergebnisse liefern, sagt der Virologe Bodo Plachter.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN