STAND

Hier finden Sie die neuesten Beiträge und Sendungen aus SWR2 Impuls, SWR2 Forum, SWR odysso und SWR2 Wissen zum Thema Coronavirus mit einem Schwerpunkt auf Wissenschaft und Bildung.

Neues Coronavirus: aktuelle Beiträge

Aula Corona-Krise | Felix Heidenreich über Lektionen, die uns die Pandemie erteilt

Wie ein Brennglas hat das Corona-Virus die sozialen, politischen und ökonomischen Probleme der Gesellschaft offenbart. Vor allem im Umgang mit Risiken müssen wir noch einiges lernen. Das ist eine Lektion, die uns die Corona-Krise lehrt. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/corona-lehren  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Bildung Digitale Schule dank Corona? – Eine Zwischenbilanz

Die coronabedingten Schulschließungen vor einem Jahr waren ein Schock. Besonders die Mängel bei der Digitalisierung traten offen zutage. Hat sich durch die Pandemie etwas geändert? Von Manuel Waltz.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Pandemie Endlich laufen Impfstudien mit Kindern

Die Schulen werden schrittweise geöffnet. Daher werden in den kommenden Wochen wieder Tausende Kinder im ganzen Land in den Unterricht strömen – ohne Corona-Impfung. Doch die Hersteller arbeiten bereits an einer Lösung.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Impfstoff Was es mit Blutgerinnseln nach AstraZeneca-Impfungen auf sich hat

Der Corona-Impfstoff von AstraZeneca hat ohnehin ein Image-Problem. Nun gab es auch noch mehrere Menschen, die nach ihrer Impfung mit dem britisch-schwedischen Vakzin mit Blutgerinnseln zu kämpfen hatten. Doch wie groß ist die Gefahr wirklich? Eine Einschätzung vom SWR Wissenschaftsjournalisten David Beck.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie RKI-Chef Wieler: Die dritte Corona-Welle ist da

Deutschland konnte nur kurz aufatmen. Denn nach sinkenden Corona-Inzidenzen Ende Februar infizieren sich wieder deutlich mehr Menschen mit SARS-CoV-2. Auch die Intensivstationen werden nicht leerer. Für RKI-Chef Lothar Wieler ist das der Beginn der dritten Welle.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Führt Pollenflug tatsächlich zu höheren Corona-Infektionszahlen?

Derzeit sorgt eine Studie der TU-München für Aufsehen: Sie legt einen Zusammenhang zwischen starkem Pollenflug und steigenden Covid-19-Infektionszahlen nahe. Doch Kritiker warnen: Es gebe keinen eindeutigen Zusammenhang.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Beziehungskultur beeinflusst, wie schnell sich das Coronavirus ausbreitet

Kulturpsycholog*innen der Uni Michigan haben untersucht, welche sozialen Beziehungsmuster in bestimmten Ländern dominieren, ob die Menschen offen sind für neue Freundschaften und viele Kontakte pflegen. Dabei fanden sie heraus, dass diese Muster die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus beschleunigen oder verlangsamen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Linguistik Wie verändert Corona unsere Sprache?

Im Zuge der Corona-Pandemie gibt es neue Wortzusammensetzungen wie „Impfzentrum“, viele Anglizismen wie „Lockdown“ und manche Wörter bekommen zusätzliche Bedeutung: „Klopapier“ steht neuerdings für die Notfallversorgung.
Jochen Steiner im Gespräch mit der Sprachwissenschaftlerin Prof. Heidrun Deborah Kämper.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Mobilitätsforscher: So können wir die dritte Corona-Welle verhindern

Der Berliner Physiker Prof. Kai Nagel modelliert anhand von Handy-Daten mit seinem Team die Entwicklung der Pandemie. Er sagt im Gespräch mit Jochen Steiner: Wenn jeder Bürger und jede Bürgerin einmal pro Woche auf eine Corona-Infektion getestet wird, lässt sich die dritte Welle verhindern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Mertesheim

Pandemie Schnelltests für alle im Wohnmobil

Andreas Blatner ist seit eineinhalb Monaten mit seinem rollenden Testzentrum unterwegs. Der Rettungssanitäter aus dem pfälzischen Mertesheim hat nicht lange gefackelt und sein Wohnmobil umfunktioniert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Kommentar: Die Corona-Öffnungen in Israel sind sinnvoll

In Israel haben nun auch Restaurants wieder offen. Teilweise dürfen nur Geimpfte mit einem „grünen“ Impfpass Platz nehmen. Auch an Universitäten gilt: Rein darf nur, wer diesen Pass hat. Und das ist ein guter Weg, kommentiert unser Korrespondent Benjamin Hammer.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kommentar Umstrittene Studie: Freiwillige werden in England gezielt mit Corona infiziert

Das „Human-Challenge-Programm“ soll die Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen Covid-19 beschleunigen, sagte eine Sprecherin des britischen Gesundheitsministeriums. Die Probanden würden „in einer sicheren Umgebung dem Virus ausgesetzt, rund um die Uhr überwacht von Medizinern.“ Doch die Risiken hoch. SWR Medizinredakteurin Ulrike Till kommentiert  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Wie funktioniert ein Corona-Selbsttest und was sagt er aus?

Die Schnell- und Selbsttests sind nun wichtige Instrumente im Kampf gegen die Pandemie. Allerdings gib es ungeklärte Fragen: Was macht man, wenn der Test zuhause positiv ist? Geht man zum Arzt, obwohl man in Quarantäne bleiben sollte? Informiert man das Gesundheitsamt, das oft überlastete ist? Jochen Steiner im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesellschaft Ein fairer Generationenvertrag? – Wie Jung und Alt zusammenleben können

Diese Zeiten sind offenbar vorbei: Die Älteren sorgen für Chancen, damit die Jungen sich ein gutes Leben aufbauen können. Die Jungen zahlen dafür ins Rentensystem und zollen den Alten Respekt. Von Tassilo Hummel. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/generationenvertrag  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Schnelltests Kommentar: Ein Corona-Schnelltest pro Woche ist keine Strategie

Jetzt sollen regelmäßige Schnell- und Selbsttests helfen, um mehr Normalität und sichere Kontakte zu ermöglichen. Schöne Idee, aber die Realität sieht so aus: Kostenlose Schnelltests für jede*n einmal die Woche. So ein Flickwerk entspricht keiner wissenschaftlichen Empfehlung. Ein Kommentar von Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Diskussion Mit letzter Kraft – Wie lange hält die Lockdown-Disziplin?

Die Nerven liegen blank. Die Bevölkerung wendet sich zunehmend gegen die Corona-Maßnahmen von Bundesregierung und Ländern. Reichen Durchhalteparolen und weitere Lockerungen aus, um die Disziplin aufrecht zu halten? Was geschieht, wenn die Stimmung kippt? Thomas Ihm diskutiert mit Dr. Christina Berndt - Wissenschaftsjournalistin, Süddeutsche Zeitung, Prof. Dr. Bodo Plachter - Virologe, Universitätsmedizin Mainz, Christoph Prantner - Deutschlandkorrespondent der NZZ  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Corona-Pandemie Körperwärme hilft, Konzertbesucher*innen vor Aerosolen zu schützen

Dass Musizieren unter bestimmten Voraussetzungen in Konzertsälen auch unter Pandemie-Bedingungen weitgehend sicher ist, haben verschiedene Studien gezeigt. Doch was ist mit dem Schutz des Publikums? Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut ist der Frage nachgegangen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Immer mehr Kinder und Jugendliche brauchen psychologische Hilfe

Die Corona-Krise schlägt sich auch in der seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen nieder. Psychotherapeut*innen haben 2020 mehr Kinder und Jugendliche behandelt als 2019. Fachleute erkennen in dem Report der Barmer-Krankenkasse einen besorgniserregenden Trend.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN